1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalfernsehen-TV

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von t54, 8. September 2003.

  1. t54

    t54 Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Es wäre doch schön wenn auch DF mal eine eigene Fernsehsendung bringen würde. Vor allem für die Leute , die Dr. Dish nicht empfangen können (und das sind die meisten).
    Man könnte sich dafür doch einfach ein Programmfenster bei einem anderem Sender mieten (z.B. lastminute.de TV, der nur 10-20 h sendet).
    Ich habe wegen dieser Sache auch gerade einen Leserbrief an DF geschickt.
     
  2. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Von Telesatellite(frz.) war vormittags mal eine Sendung auf NoZap zu sehen.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hast Du eine Ahnung, was das kostet? Wenn es für diejenigen sein soll, die Dr. Dish nicht empfangen, dann muss es ja wohl auf einem der "großen" Sender sein, die auch im Kabel sind.

    Tja...

    Gag
     
  4. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    wäre zwar sehr schön und ich stände auch gern mit als Moderator (für Sat Fragen usw.) vor der Kamera aber da fehlt uns noch der Sponsor. Sollte hier zufällig ein Millionär mitlesen der uns sponsert denke ich, dass die Geschäftsführer da nix gegen hätten ;-)
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Zum telewinker beim schüsseldoktor müsste es doch reichen breites_
     
  6. t54

    t54 Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Bremen
    Ich meine mit die, die Dr. Dish nicht empfangen können die Digital-Astra-Zuschauer und nicht die Analog-Astra und Kabel-Zuschauer. Die analogen Zuschauer interessieren sich ja sowieso nicht für die Zeitschrift Digitalfernsehen.
    So muss es also nicht auf einem großen Sender sein. Wie schon erwähnt scheint mir lastminute.de TV geeignet. Dort oder wo anders einmal im Monat ein Programmfenster zu mieten kann doch nicht mehr als 20.000 € kosten.
     
  7. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    Nee, 20.000€ ist ja nicht so viel. So eine Summe kann man auch locker aus der Portokasse bestreiten. Welche Wertvorstellung hast du? durchein

    Für so eine Sendung werden sich wenn überhaupt nicht sehr viele Unternehmen Werbung schalten und sponsern. Selbst wenn die ganze Digitalfernsehen-Gemeinde sich die Sendung anschaut wird man nicht sehr hohe Einschaltquoten haben. So ist eine Refinanzierung fast unmöglich.

    Das soll jetzt nicht heißen das mich die Sendung nicht interessieren würde. Ist eine sehr interessante Idee, jedoch von der Finanzierung nicht sehr aussichtsreich.

    <small>[ 09. September 2003, 17:22: Beitrag editiert von: Freak2003 ]</small>
     
  8. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Na ja, man muss nicht unbedingt dafür zahlen. Eine Sat-Sendung auf kleineren Sendern wie BTV4u oder Tele5 würde ja schon reichen. Zur Gegenfinanzierung kann man halt über eine 0190x-Nummer Fragen stellen. Müsste man halt mal die Sender direkt darauf ansprechen. Im Tele5-Text gibt es ja auch Sat-News.
     
  9. cuxman2003

    cuxman2003 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Hagen
    Klingt garnicht mal so übel, aber ist das nicht zu teuer? Und wo soll man so einen Sender senden, damit man ihn deutschlandweit empfangen kann? [​IMG] Im analogen Kabel ist zu kompliziert, denn da ist meist alles belegt. [​IMG] Im digitalen Kabel könnte gehen, allerdings bei welchem Anbieter? [​IMG] Über Sat geht auch nicht, denn nicht jeder hat eine Satellitenschüssel. [​IMG] Wenn soetwas wirklich möglich sein wird, dann muss man sich halt Gedanken machen. [​IMG]

    Wird bestimmt nicht billig sein! [​IMG]

    Sorry der Nachfrage, aber wer oder was ist Dr. Dish?
    [​IMG]
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    q.e.d.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen