1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalfernsehen: Kabel erreicht 80-Prozent-Marke

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das digitale Fernsehen befindet sich auf einem guten Weg: So stieg laut Digitalisierungsbericht der Medienanstalten der Digitalisierungsgrad auf 92,3 Prozent an, im Kabel wurde der kritische Wert von 80 Prozent erreicht.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    vermutlich gibt es im Jahr 2050 noch immer analoge Kanäle im Kabel
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.783
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Die 30 Euro sind nicht der Grund dafür.
    Die schauen nur kein Fernsehen, weil die nicht vom digitalen Medium Smartphone und Computer wegkommen.
     
  4. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    Was macht denn da die Telekom falsch ?? die ist bloss bei 100%:D:)
     
    SanBernhardiner und DocMabuse1 gefällt das.
  5. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Telekom-Entetain ist immer noch weit voraus was Fernsehen angeht,weil da kommen immer neue Sender dazu was beim Kabelnetz nicht der Fall ist.Beim Kabel kommen hin und wieder neue Sender aber es ist auch viel Misst dabei was keiner schaut oder braucht.Obwohl das Kabel jetzt Vodafone heißt es wird nicht besser weil da an Spitze die selben Köpfe sitzen die vorher bei Kabeldeutschland waren.Außerdem setzen diese voll auf Internet Telefon und Handy das Fernsehgeschäft ist für die nur Nebensache weil da kein großes Interesse besteht.Ich denke das sich mit der Analog Abschaltung auch nichts ändern wird weil diese Leute dort an der Spitze haben einfach kein Interesse daran das ganze noch weiter aus zu bauen.Kabelfernsehen ist und bleibt ein Verlierer Satempfang und IPTV sind dagegen die großen Gewinner.
     
    SanBernhardiner und DocMabuse1 gefällt das.
  6. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das würde zu dem Datum passen 2008 bis 2010 , wir haben Mitte 2016 Aktuell
    und es müßte heute so heißen:
    "Das digitale HD Fernsehen befindet sich auf einem guten Weg" denn immer mehr Sender stellen auf HD um.
     
  7. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.783
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Was ist denn an der 80% Marke so kritisch :eek:
    Verkraften die Kabelanbieter etwa nur 90%
     
  8. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich finde das zeigt doch das 7,7% der Deutschen und vielleicht 30% keine Intresse an den so wichtige HDTV. Aber jetzt kommt ja schon UHD für die nicht wissen wie und wo sie ihr Geld ausgeben können. Man und die Leute krepieren um unseren Land herum. Dann wird auch noch Rechts gewählt mehr Staatstreue Adolfisierung geht nicht mehr.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.071
    Zustimmungen:
    1.864
    Punkte für Erfolge:
    163
    Na, mal wieder billige Polemik machen?
    Hier geht es um die Digitalisierung im Kabel.
    Nicht um Politik oder um deine Deutungen zu Wahlen, etc. pp.

    Zur Sache: Kabel ist und bleibt halt etwas "hinten dran"....
     
    Redfield, Winterkönig und alter sachse gefällt das.
  10. dennisnod

    dennisnod Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    liegt teilweise auch an nicht vorhandener ausbau in kabelnetzen.
     

Diese Seite empfehlen