1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalfernsehen bei Kabel Deutschland ohne Zusatzkram empfangbar?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von LordOfTheSnow, 1. Dezember 2012.

  1. LordOfTheSnow

    LordOfTheSnow Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich würde meiner Mutter (völlig ahnungslos in Sachen Technik) gerne zu Weihnachten einen neuen Fernseher schenken.

    Zur Zeit hat sie ein Uraltröhrengerät und schaut damit analoges Kabel-Fernsehen in Briefmarkengröße.

    Da ich aber weiß, dass Kabel Deutschland irgendetwas "grundverschlüsselt", weiß ich nicht, ob ich ihr jetzt einfach einen Fernseher kaufen kann, den an die Dose anschließe und sie dann digitales Kabelfernsehen ohne Smartcards und ähnlichen Mist ansehen kann.

    Es reicht, wenn die ÖR (ARD, ZDF) in HD sind und sie die privaten Sender in SD empfangen kann.

    Kann man da einfach jeden modernen Fernseher nehmen oder braucht sie
    - eine Smartcard
    - eine Umstellung an ihrem Kabelanschluß?

    Da ich leider in BW wohne und sie in HH, kann ich das leider nicht vorab ausprobieren. Auf der Kabel Deutschland Webseite habe ich eine Antwort zu diesem Thema leider nicht finden können, denen geht es ja nur darum, einem irgendein Paket mit Zusatzkosten anzudrehen.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitalfernsehen bei Kabel Deutschland ohne Zusatzkram empfangbar?

    Der Neue TV sollte auch einen analog Tuner verbaut haben. Sicherheitshalber fragen.
    Damit kann sie ganz normal die analogen Sender sehen, wie jetzt auf ihrer Röhre auch.
    Digital unverschlüsselt sind die Öffentlich rechtlichen Sender drin.
    Damit man diese einfach ohne langes Umschalten schauen kann, sollte der Neue TV Favoritenlisten erstellen können mit denen man analog und digitale Sender mischen kann. Fragen.

    Dan benötigt sie keine Smardcard und kann die Privaten ( RTL und Co.) weiterhin in analoger Qualität sehen.

    Da Kabel Deutschland die analogen Sender reanalogiersier ( Also ein digitales Signal in ein analoges umwandelt) dürfte der Qualitätsunterschied gering sein.

    Wen die Privaten auch digital empfangen werden sollen benötigt man von KDG ein CI+ Modul und eine Smardcard.
    Kann man auf der Hompage bestellen. Achtung Extrakosten von nicht geringen Ausmaß.
    Freischaltgebühr, Porto usw kommen noch zu den Abo und CI+ Kosten dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2012
  3. LordOfTheSnow

    LordOfTheSnow Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitalfernsehen bei Kabel Deutschland ohne Zusatzkram empfangbar?

    Vielen Dank für die Infos! Das hilft mir schon mal sehr weiter.

    Es kotzt mich so an in Deutschland, dass die Kabelgesellschaften ein Monopol haben.

    Wir haben fast 2013, aber um "einfach nur fernzusehen" (so wie früher, aber nach heutigem Stand der Technik = digital) braucht man schon eine CI+-Karte + Abo.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitalfernsehen bei Kabel Deutschland ohne Zusatzkram empfangbar?

    Ja ist leider so. Die Digitalisierung wird von einigen KNB zum abzocken der Zuschauer missbraucht.
    Erst Sender verschlüsseln, um sie danach teuer wieder zu entschlüsseln. Klasse Geschäftsmodell.
     

Diese Seite empfehlen