1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales TV bei UM nicht vollständig

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von kupferpete, 8. November 2010.

  1. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hab bei mir zu Hause eine Samsung DCB i560G Box installiert und kann mit und ohne Sky-Karte alle anderen Sender (ARD, ZDF, RTL, Pro7, usw.) digital anschauen.

    Dann habe ich meiner Mama diese Box gebraucht bei Ebay gekauft und bei Ihr zu Hause (1 Stadt weiter) installiert und kann alle freien digitalen Sender empfangen. Allerdings kein RTL, Sat1, Pro7, N24 und sonstige.

    Ich habe gerade schon die FAQ gelesen und dort stand, dass es evtl. an den Dosen liegen kann - allerdings haben wir das Haus erst vor 10 Jahren gebaut und da wird man doch keine alten Dosen verbaut haben.

    Könnte es daran liegen das die Box von meiner Mama auf KabelBW programmiert ist? Oder doch eher die Dosen? Oder muss man UM mitteilen das man jetzt digital schauen möchte? Braucht man von dort eine Karte? Eine Freischaltung?

    Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Viele Grüße

    kP
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.777
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitales TV bei UM nicht vollständig

    Solche dosen gibts sogar heute noch zu kaufen. ;)
    Du kannst dann auch nur die ÖR schauen.
    Ja. Die Sender sind bei UM Pay-TV.
     
  3. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digitales TV bei UM nicht vollständig

    Danke für deine Antwort :).

    Okay, also kann ich die Dosen nicht ausschließen.

    Es könnte an der Box liegen (dann werde ich mal meine mitbringen und anschließen zum ausprobieren)

    Und das ganze ist noch Pay-TV? RTL, Pro7 und so weiter? Ernsthaft?

    Bei mir zu Hause funktioniert das alles einfach so (okay ich zahle 6 € an meinen Vermieter für TV - aber da ist alles drin)

    Interpretiere ich die Homepage von UM richtig, dass meine Mama den Anschluss für 17,90 € (Digital TV Basic) buchen muss und da sind die Sender dann drin?

    Der analoge kostet ja auch 17,90 € - hm.

    Dann müsste UM ja nur von analog auf digital umstellen? Aber warum gehen dann die ÖR schon digital?

    Da soll einer durchblicken.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.777
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitales TV bei UM nicht vollständig

    Ja, das ist bei den allermeisten Kabelanbietern "normal".

    Bei UM kosten die Privaten je nach Kartentyp entweder 3,90€uro/M [für eine UM02 Karte) oder 5€uro/M. (für eine I02 bzw. I12 Karte)

    Ich weis jetzt allerdings nicht welche Karten in dem Samsung Receiver laufen.
    Die sind ja unverschlüsselt (Die erlauben das nicht das sie verschlüsselt werden).
     
  5. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digitales TV bei UM nicht vollständig

    Hab grad mal gegoogelt - KDG: D01, D02, D09 PKN: P01, P02 KBW: NDS Kabel BW* Unitymedia: I01, I02, I11, I12 sind wohl kompatibel.

    Das heisst ich müsste bei UM eine der genannten Karten beantragen um die anderen Sender die noch verschlüsselt sind gucken zu können?
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitales TV bei UM nicht vollständig

    @kupferpete

    ... erstmal kommt es darauf an, was für ein Vertrag dem Kabelanschluss zu Grunde liegt.
    Wenn es sich um einen Einzelnutzervertrag handelt. wäre es das einfachste, den Vertrag auf einen Einzelnutzervertrag "digitaler"-Kabelanschluss zu ändern. Unitymedia stellt dann Receiver inkl. passender Smartcard zur Verfügung. Die Kosten bleiben gleich. Allerdings ändern sich die Vertragslaufzeiten. Der "analoge" Kabelanschluss hat eine Kündigungsfrist von mind. 1 Monat zum Monatsende. Der "digitale Kabelanschluss hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und verlängert sich jeweils um 12 Monate, wenn nicht 1 Monat zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die analogen Programme sind beim "digitalen" Kabelanschluss inkl.

    Die zur Verfügung gestellte Smartcard funktioniert nicht im genannten Samsung-Receiver.
    Wenn unbedingt dieser Receiver verwendet werden soll, muss bei Unitymedia ein "Nur-Kartenvertrag" abgeschlossen werden. Der Kabelanschlussvertrag braucht dazu nicht geändert werden. Bei dem "Nur-Kartenvertrag" fallen mtl. 5€ zusätzlich zum Kabelanschlussentgelt an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

    Kurz gesagt:

    • Vertrag auf Einzelnutzervertrag "digitaler" Kabelanschluss umstellen -> 17,90€/Monat (inkl. Receiver und Smartcard)
    • "Nur-Kartenvertrag" abschliessen -> 17,90 € für "analogen Kabelanschluss" + 5 € für "Nur-Kartenvertrag" inkl. Smartcard = 22,90 €/Monat
     
  7. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digitales TV bei UM nicht vollständig

    :eek: JETZT blicke ich durch. Also einfach auf digital umstellen lassen, dann gibts nen passenden Reciever und die Smartcard dazu. Keine Mehrkosten im Vergleich zu jetzt - und falls das wegen der Dosen nicht funzen sollte noch die Dosen tauschen :D

    Vielen lieben Dank für eure Antworten!!
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitales TV bei UM nicht vollständig

    ... naja, ich weiß jetzt nicht wie wichtig deiner Mutter die Sender QVC, HSE24 und BBC World News sind, denn das wären die Basic-Sender die von einem evtl. Dosenproblem betroffen wären ;)
     
  9. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digitales TV bei UM nicht vollständig

    Ich hab keine Ahnung ob meine Mutter Homeshopping betreibt - ich vermuter eher nicht *g*.

    Vielen Dank nochmal. Ich werde ihr also nahelegen einfach den Anschluss umzustellen :).
     

Diese Seite empfehlen