1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales TV über TV Karte??

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von podeda, 29. März 2006.

  1. podeda

    podeda Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    noch nix
    Anzeige
    Hallo, ich brauch hilfe.

    ich möchte gern digitals tv über meinen pc gucken.
    da mein alter digitalreceiver für tv den geist aufgegeben hat und ich mich nicht wieder bei premiere o.ä. verpflichten will, such ich eine tv karte mit der ich digitales tv am pc gucken kann (die frei empfänglischen programme).

    letzens war ich im alphatecc die sagten so etwas gäbe es nich...

    wer kann mir helfen??

    gibt es so eine karte nicht,oder hatte der kein ahnung?

    wenns es so ne karte gibt, was kostet sie??wo krieg ich sie her??


    vielen dank schonmal.

    gruss

    podeda
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digitales TV über TV Karte??

    Hi,

    gibt's massenweise. Der Typ hatte einfach Null Ahnung oder vielleicht gibt's das bei alphatecc nicht zu kaufen und das meinte er damit. TV-Karten gibt's schon ewig, auch zu Analogzeiten damals.
    Für welchen Übertragungsweg willst du die denn ?
    TechniSat macht gute TV-Karten. Schau dir auch mal TwinHan, Terratec, Hauppauge und AverMedia an. Manche stellen auch Combokarten für DVB-T/-S (und analog) her.

    Kaufen kannst du die in jedem Laden wie Saturn, MediaMarkt etc. oder beim Computerhändler oder im Internet.
    Kosten so ab 50 EUR aufwärts.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2006
  3. podeda

    podeda Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    noch nix
    AW: Digitales TV über TV Karte??

    ich will halt mein kabelfernsehn einstecken, dvb gibts hier bei uns noch nicht.
    also will ich die paar digitalen die frei empfangbar im kabelnetz sind haben. ist das mit so ner karte möglich??
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digitales TV über TV Karte??

    DVB muss es geben, sonst bringt dir die DVB-Karte nichts. Bei welchem Kabelanbieter bist du denn ? Bei den großen wie ish/iesy, Kabel Deutschland und Kabel BW gibt's auf jeden Fall DVB.
    Wie es bei kleineren aussieht, weiß ich nicht, aber eigentlich sollte DVB in jedem Kabelnetz verfügbar sein.

    Frei empfangbar sind die ÖR, die kriegst du mit jeder DVB-C-Karte. Einfach in den PC einbauen, Kabel dran, Suchlauf starten, und ab geht die Post :)

    Die passende Karte wäre z.B. die TechniSat CableStar. Kostet wohl so um die 80€.
    Leider liegt nur ein Fernbedienungsempfänger für den antiquierten COM-Anschluss bei. Wenn du USB willst must du den extra kaufen (15 EUR).

    http://www.technisat.de/ (Produkte, PC, CableStar 2 PCI).

    The Geek
     
  5. podeda

    podeda Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    noch nix
    AW: Digitales TV über TV Karte??

    Ich bin bei kabel deutschland.

    ich will nur die free programme so wie einsmuxx und konsorten. krieg ich die mit ner normalen karte. der typ im laden sagte ich bekäm nur die analogen.
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
  7. podeda

    podeda Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    noch nix
    AW: Digitales TV über TV Karte??

    Nun ja, kostet auch mal wieder kohle, wenn man die privaten sehen will. aber immerhikn bin ich jetzt ne warte schlauer und werd mir mal so ne karte besorgen, sind ja gar net so teuer.

    vielen dank für die schnelle, präzisen und guten antworten.

    gruss

    podeda
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digitales TV über TV Karte??

    Wenn man die Privaten sehen will, muss man extra bezahlen, das stimmt.

    Dann geht's auch nicht mit jeder Karte, du brauchst dann auf jeden Fall eine mit CI-Kartensteckplatz oder so, sonst geht's nicht. Mit der CableStar wirst du niemals die verschlüsselten Kanäle sehen können, nur die unverschlüsselten (ÖR).
    Wenn du evtl. in Zukunft irgendwann doch wieder PayTV möchtest, würd ich zu einer Karte mit CI greifen.

    The Geek
     
  9. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: Digitales TV über TV Karte??

    also, wenn du bei kdg die privaten sehnen willst, ist es nicht gerade billig, bis du alle sachen beisammen hast, da wäre ein resiver ohne Premiere billiger!
     
  10. avoid

    avoid Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Digitales TV über TV Karte??

    die Twinhan "DVB-S PCI" und "DVB-S USB" hab ich schon und laufen super.aber die Twinhan "DVB-C CI PCI" (ca.120€) wäre mal ne sache zum testen.mit einem AlphaCrypt CAM (ca.60€) dann fehlt nur noch die SmartCard,die man schon haben sollte, weil KabelDeutschland nur aufspecielle Recever frei schalten darf.wenn das mal einer gestetet hat, sagt mir bitte bescheid.
     

Diese Seite empfehlen