1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Satelliten Radio - DSR

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von FF, 10. September 2001.

  1. FF

    FF Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hi!

    Ich hab's schon unter Digital Audio versucht - ohne Erfolg.

    Hier noch mal die Frage an alle:

    Weiß jemand, ob in der Schweiz oder woanders noch das gute alte DSR ausgestrahlt wird?
    Ich hab' noch zwei DSR-Tuner, die voll funktionstüchtig sind (Grundig und Revox). Leider hat die DTAG meine Schadensersatzansprüche nach Abschaltung des DSR am 15.1.99 nicht anerkannt, da die Geräte vor 1996 gebaut worden sind.

    Vielen Dank!

    FF :mad: :mad:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich glaube nicht das Du da erfolg hast, denn DSR wird über keinen Sateliten mehr ausgestrahlt. Da müsste schon ein Privates Unternehmen sich deren annehmen.
    Gruß Gorcon
     
  3. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    Hallo zusammen,
    da auch DSR geschädigt, würde mich mal interessieren ob in den Schweizer Kabelnetzen
    noch das sogenannte SuperDigiRadio (DSR)
    übertragen wird. Nach Abschaltung der 16 deutschen Kanäle gab es dort noch ein Paket
    mit 16 franz. Programmen.

    MfG digifreak

    P.S.: Hat eigentlich jemand etwas vom Ausgang der Prozesse gegen die Deutsche Telekom AG gehört?
     
  4. FF

    FF Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Dortmund
    Da die Übertragung der DSR-Signale nur über Up- und Downlinks per Satelliten, wie z.B.Kopernikus oder TV-SAT 2, lief, gehe ich davon aus, dass es keine DSR-Signalübertragung mehr gibt - auch nicht mehr in der CH. Die Transponderbelegung der Kommunikationbssatelliten gibt darüber Auskunft.

    Leider ist das so!
    D A S Satellitenradio wurde von den u.g. Herren am 15. Januar 1999 zu Grabe getragen

    Gruß an Leo und Ron! :mad: :mad: :mad:
     
  5. desoya

    desoya Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Dortmund
    Das schweizerische DSR wurde / wird(?) per Richtfunk an die Kabelnetze verteilt - konnte also noch nie über Satellit empfangen werden.
    Ob es noch aktiv ist sollte also jemand mit einem schweizerischen Kabelanschluss beantworten können.

    MfG
    desoya
     
  6. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Ich habe mal eine Suchmaschine angeworfen und u.a. folgenden Link entdeckt.

    Demnach gab es - zumindest in Teilen der Schweiz - am 09.07.2001 noch 16 DSR-Sender. Und das auf der "normalen" 118 MHz Frequenz, die auch fast alle deutschen Sat- und Kabelempfänger verarbeiten können. :)
     
  7. FF

    FF Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Dortmund
    Sehr interessant - Vielen Dank für die Recherche.
    Eine kleine Korrektur: 09.07.2000 müsste es heißen. :)
     
  8. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.822
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    Mich würde noch interessieren in welchen format DSR ausgestrahlt wurde ?
    Wie z.b DVB in Mpeg 2 oder Audio im Mpeg 3
    Ich hatte dazu noch nichts finden können.
     
  9. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Wave ohne Kompression mit 44.100 Hz/16 Bit
     
  10. Tommy Tulpe

    Tommy Tulpe Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Offenbach
    @yoshi2001&Ole: Das Format von DSR war PCM 12 Bit Floating Point mit 32 kHz Sampling Rate. Durch die Fließkomma-Arithmetik betrieb man praktisch Datenreduktion im Gegensatz zu 16 Bit Linear beim CD- und DAT- PCM mit 44,1/48 kHz. Mein DAT-Rekorder hat auch immer 32 kHz Sampling Rate angezeigt. Im Longplay-Modus verwendet DAT zwar auch 32 kHz aber immer noch mit 16 Bit Linear-Quantisierung, dennoch klang DSR gegenüber dem komprimierten FM-Ton einiger Rundfunkanstalten (besonders FFH) immer noch tausendmal besser. Die D-Box spuckt nach der Dekomprimierung übrigens 16 Bit Linear mit 48 kHz am optischen Ausgang aus. Wenn ich auf Dolby Digital umstelle, streikt mein DAT allerdings. Ich habe noch einen Denon Kabel-DSR Tuner als Staubfänger zu Hause. Hat jemand Interesse?
     

Diese Seite empfehlen