1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Radio - aber wie ??

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Lordofgeibing, 27. Dezember 2007.

  1. Lordofgeibing

    Lordofgeibing Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Zusammen!!

    Bei uns in der Arbeit (Oberösterreich) wollen wir das Radioangebot wegen der ewigen alten Leier erweitern indem wir auf ein anderes System umstellen wollen.
    Jetzt meine Frage: Kann ich die Radioprogramme die ich zuhause über den digitalen Satelliten-Reciever empfange auch über eine DVB-T Zimmerantenne (z.B.: von TechniSat) in Verbindung eines DVB-T Reciever und Verstärker empfangen oder muss ich auf etwas besonderes achten??????? :confused:

    Mein Chef erlaubt uns leider das Internet-Radio nicht und eine Satellitenschüssel werden wir sicher auch nicht montieren dürfen

    Vielen dank und schöne Grüße aus Österrreich
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitales Radio - aber wie ??

    Nein digitales Radio wird nur in Berlin über DVB-T ausgestrahlt.
    Das es woanders auch gesendet wird ist mir unbekannt.
     
  3. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
  4. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Digitales Radio - aber wie ??

    In D wird es ab Jänner auch DVB-T Radio in Leipzig geben. Ausserdem ist es in GB, NL oder B durchaus üblich Radioprogramme über DVB-T zu verbreiten.

    Aber back to the topic.
    In OÖ sieht es mit digitalen terrestr. Radio mau aus.
    _ Über DVB-T wird lediglich Ö3 auf dem ORF* Programmplatz ausgestrahlt wenn ORF* Sendepause hat.
    _ DAB gibt es in Österreich nur in Wien und Innsbruck. Also nichts aus Österreich in ÖO.
    Falls du zufällig an der Grenze zu D wohnst könntest du versuchen das deutsche Bouquet über DAB zu bekommen. Bis März soll die Leistung des Brotjackriegel auf 4kW erhöht werden.
    Ich befürchte du musst eine Satantenne nutzen (was bei der Arbeit wahrscheinlich nicht möglich ist) oder du musst bei UKW bleiben :(
     
  6. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Digitales Radio - aber wie ??

    DVB ist zwar DVB, aber DVB-S (S = Satellit) und DVB-T (T = Terrestrisch, also von einem auf der Erdoberfläche stehenden Sender) kann man nicht mit demselben Empfangsteil empfangen. Inwieweit sich die Struktur der Digitalpakete unterscheidet, weiß ich nicht, aber die Frequenzen sind doch sehr verschieden.
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Digitales Radio - aber wie ??

    Das hat Lordofgeibing ja nicht gefragt. Er fragte, ob man mit einem DVB-T-Receiver und einer Zimmerantenne und einem Verstärker auch die selben Radioprogramme wie über DVB-S empfangen kann. Kann man nicht, weil in Österreich kein Radio via DVB-T ausgestrahlt wird. In den weiteren Antworten wurden von DVB-T unabhängige Möglichkeiten empfohlen.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  8. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Digitales Radio - aber wie ??

    Der wird selber wissen, was er gefragt hat. :eek:
     
  9. Lordofgeibing

    Lordofgeibing Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Digitales Radio - aber wie ??

    Hallo zusammen!

    Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten in der kurzen Zeit!!!
    All diese Sachen sind nicht gerade erfreulich für mich.
    Mir wird wohl nix anderes übrigbleiben als beim UKW-Radio zu bleiben.:(

    Vielleicht wird die Technik in nächster Zeit etwas auf den Markt werfen was
    in diese Richtung geht.
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Digitales Radio - aber wie ??

    Bitte sehr, gern geschehen.

    Die Technik ist schon sehr weit, wer sich schwer tut sind die Behörden und die sonstigen Beteiligten, wie bsp. die Anbieter von Programmen. Österreich tut sich ebenso schwer wie Deutschland, DAB, das terrestrische Digitalradio, auf Trab zu bringen. Beim Nachbarn Schweiz klappts doch auch, wenn auch mit gebremstem Schaum.

    Noch'n schönes Wochenende und einen guten Rutsch

    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen