1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Kabelfernseher über 3fach SAT-Verteiler

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Rocky#22, 28. Juli 2010.

  1. Rocky#22

    Rocky#22 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technotrend TT Micro C 264
    Anzeige
    An einem Kabelanschluß hängt ein Verstärker an dessen Ausgang ein 2-fach Verteiler aufgesteckt ist. Das ganze ist alles noch so angeschlossen wie zu Kabel-Analog Zeiten. Lediglich die End-Dosen wurden gegen SAT taugliche Dosen ersetzt.

    Kann ich nun anstelle des 2-fach Verteilers folgenden 3-fach Verteiler ersetzen damit ich einen dritten Fernseher anschließen kann?

    Axing SVE 3-01 3fach-SAT-Verteiler
    Breitband-Sat-Verteiler für 3 Ausgänge, 5–2400 MHz, mit DC-Durchlass (diodenentkoppelt), Verteildämpfung typ. <7,0 dB, Entkopplung typ. >20 dB
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Digitales Kabelfernseher über 3fach SAT-Verteiler

    Kannst du. Natürlich musst du sicherstellen, dass der an den Dosen anliegende Pegel ausreicht, ggf. musst du also nachregeln.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitales Kabelfernseher über 3fach SAT-Verteiler

    Hinter einen Verteiler sollten prinzipiell nur Durchgangsdosen angeschlossen werden, die letzte ist zu terminieren.

    Würde es sich tatsächlich um End-Dosen handeln (also Durchgangsdosen, intern terminiert) wäre das OK, vermutlich sind aber Stichdosen installiert, die sollte man nicht direkt hinter einem Verteiler betreiben.

    Um die Dosen richtig zu dimensionieren benötigen wir die einzelnen Kabellängen und die Verstärkung des Hausanschlussverstärkers in db.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  4. Rocky#22

    Rocky#22 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technotrend TT Micro C 264
    AW: Digitales Kabelfernseher über 3fach SAT-Verteiler

    Ich habe das Teil heute erhalten und mal schauen ob nach der Installation noch was an den Dosen rauskommt.
     

Diese Seite empfehlen