1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von haferflocken, 9. Januar 2005.

  1. haferflocken

    haferflocken Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Also Situation ist: wir haben auf dem Dach ne Sat Schüssel, die für analoges Fernsehen benutzt wird und auch noch wohl weiter benutzt wird von einem Mitbewohner. Für das analoge Fernsehen per Schüssel führt ein Kabel vom Dach ins Haus.

    Aber ich selber will digital Fernsehen. Da gibt es ja DVB-T und DVB-S und vielleicht noch andere Möglichkeiten. Was würdet ihr vorschlagen wie ich vorgehe? Kann ich diese Schüssel auch für digitales Fernsehen verwenden oder muss ich DVB-T nehmen?? Ich hab nämlich gehört dass das mit SAT besser ist als DVB-T. Geht das denn wobei der Mitbewohner immer noch Analog Fernsehen tut??
     
  2. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

    Man kann die Sat-Anlage digital umruesten. Der Analogempfang ist weiterhin moeglich.
    Du musst lediglich den LNB gegen einen digitalfaehigen tauschen.
    Je nachdem wieviele Receiver angeschlossen werden sollen, brauchst du einen Twin-, Quad oder Quattro-LNB. Bei dem Twin koennen zwei Receiver angeschlossen werden, bei dem Quad vier.
    Wenn man mehr braucht, dann nimmt man den Quattro mit Multischalter.
    Es muessen dann aber noch pro Receiver ein Kabel zum LNB (bzw. MultischalteR) gelegt werden.

    DVB-S bietet natuerlich mehr Programmvielfalt. Auch die Bitraten sind (oft) hoeher als bei DVB-T.
     
  3. haferflocken

    haferflocken Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

    Problem ist nur ich weiss nicht ob mir das erlaubt wird das umzurüsten von meinen Eltern... die sind manchmal etwas komisch drauf... aber ich kann es ja bestimmt so machen dass die es nicht merken.

    Wieviel kostet ein LNB?

    Ist das so ein Teil was man direkt an der Sat Schüssel befestigt oder so?

    Oh oh und Kabel verlegen ist unpraktisch da geht das Kabel direkt durch das Haus irgendwie, es ist nur so dass dann noch mehr Kabel Salat rumliegt. Wie haben ja schon kein WLAN und dann noch nen Kabel...arg..

    Ohoh...so ein LNB kostet auch nicht gerade wenig, müsste ich alles selber bezahlen...welche Programme kann ich denn mit DVB-T nicht empfangen? Besteht denn die Chance dass irgendwann mehr Programme gehen werden wenn DVB-T sich mehr und mehr durchsetzt? Und warum hat DVB-T Bildrauschen - ist doch digital?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2005
  4. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

    Bei DVB-T wird es in den Gebieten, die voll ausgebaut sind, keine weiteren Programme geben. Auf dieser Seite kannst du erfahren, welche Programme wo empfangen werden koennen: http://www.ueberallfernsehen.de/
    Bei DVB-T gibt es zwar kein Bildrauschen, aber die Videobitrate ist geringer als bei DVB-S. Bei schnellen Bewegungen im Bild bilden sich Kloetzchen. Man kann sagen, dass die Bildqualitaet bei gutem analogem Empfang besser ist als bei DVB-T.
    Allerdngs kann man bei DVB-T pro Kanal bis zu vier Sender uebertragen...

    Ein Quad-LNB von Smart kostet so um die 40,- Euro.
    Bei Sat-Empfang ist zu beachten, dass von jdem Receiver ein Kabel zur Schuessel benoetigt wird.

    Der LNB wird an den Feedarm der Schuessel montiert. Er ist mit seinem runden "Hals" ein so eine Art Schelle montiert. Wichtig ist nur, dass die dicke des "Halses" zur antenne passt. Es gibt LNBs mit 40mm Feed (sind am gebraechlichsten) und welche mit 23mm.
    Es gibt auch Sat-Schuesseln, die nur mit bestimmten LNBs bestueckt werden koennen (z.B. von Kathrein).

    Am besten guckst du dir mal die Schuessel genau an und gehst dann in ein Fachgeschaeft.
     
  5. haferflocken

    haferflocken Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

    Na toll jetzt habe ich so eine Wut. Jetzt wollen meine Eltern nicht dass ich etwas an der Sat Schüssel mache. Und nun??? Das gibt es doch nicht. Unbegründete Ängste. Und nun??
     
  6. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

    Dann laß einen Techniker antanzen, der Dir das LNB auswechselt. Kostet dann halt dementsprechend, dürfte aber Deine Eltern zufriedenstellen.
    Wobei ich diese Vorurteile gegen die Technik allgemein nur zur Genüge kenne. "Huch! Mach da ja nichts rum." Echt schlimm sowas.

    Alternative wäre eine 2. Schüssel zu installieren, sofern Platz vorhanden ist. Problem wäre dann allerdings das Kabelziehen.

    Wobei, um mal digitale Vorurteile zu stärken, der Digitalempfang den Nachteil hat, daß sich beim Umschalten das Bild nicht sofort, sondern erst verzögert aufbaut aufgrund der Komprimierung. Also als Dauerzapper wirste damit nicht glücklich.
    Oder mal andersherum gefragt. Was stört Dich jetzt eigentlich am analogen Empfang? Nicht mehr gut genug? :D Mehr Information ist im digitalen Bild auch nicht erhalten. Eigentlich sogar weniger, weil MPEG2 ein verlustbehaftetes Kompressionsverfahren darstellt. Aber dafür hält's halt länger stand gegenüber Störeinflüssen.
     
  7. haferflocken

    haferflocken Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

    Also hab sogar schon vorgeschlagen dass ich einen Techniker hole, und man hat es abgelehnt... na super. Echt toll. ********.

    Ich will digitales Fernsehen einfach haben, weil die analoge Qualität von meinen Gefährte hier im Haus gar nicht gerauschend ist. Naja auch sonst finde ich digital besser.
     
  8. haferflocken

    haferflocken Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

    OK eventuel mach ich es doch heimlich. Die werden schon sehen das da nichts kaputtgeht oder so. Mensch. Ich kann doch auch nichts dafür. Ich nehms einfach so wie es wohl im Sinne meiner Eltern wäre wenn sie aufgeklärt wären. Die haben einfach einen schweren Stand. Aber deswegen muss man mir nicht das Leben zur Hölle machen und mir Sachen verbieten die sie nicht benachteiligen.

    So also wie muss ich genau vorgehen? Also ich mach auf jeden Fall noch ein Bild von der SAT Schüssel heute und ihr sagt mir absolut genau was ich zu besorgen habe für die Schüssel, ist das OK? :)
     
  9. Mr.Spuck

    Mr.Spuck Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    DE
    Technisches Equipment:
    Vantage HD7100S,
    Grobi ST7CI HDGB,
    Hirschmann CSR200A+ADX,
    WinTV Nexus-S
    AW: Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

    Man, da hast Du ziemlich schlechte Karten, wenn Du Deine Leute nicht überzeugen kannst.:eek:
    Ich habe auch erst Ende voriges Jahr das LNB gewechselt, schaue aber hauptsächlich auch noch analog (digital erst mal nur über PC-Karte).
    Probleme kann es geben, wenn Ihr noch einen alten LNB mit LOF 10,000 GHz laufen habt. Neue haben im Analog-Bereich 9,75. Da müssen dann am Analog-Receiver alle Programme neu eingestellt werden...:rolleyes: Das würde Deinen 'heimlichen' Tausch noch etwas komplizieren...
    Jute Tipps gibs auch noch hier: http://www.bw-sat.de/
    :winken:
     
  10. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Digitales Fernsehen will ich haben, aber geht DVB-S oder nur DVB-T?

    Ein Foto von der Antenne bzw. von Typenschild des LNB koennte hier helfen.
    Dann koennte man schon mehr sagen!
     

Diese Seite empfehlen