1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Fernsehen - Sendersuchlauf

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Achterbob, 15. November 2011.

  1. Achterbob

    Achterbob Guest

    Anzeige
    Hallo,

    als Neuling möchte ich mich direkt mit einem Problem an die sogenannten "alten Hasen" wenden.

    Ich habe seit kurzem einen neuen LED-Fernseher (Samsung, UE40D5700). Habe dieses Gerät auf Empfehlung von Bekannten erworben. Während ich das Gerät zu Hause in Betrieb nehmen wollte, habe ich den obligatorischen Sendersuchlauf durchführen lassen. Für den Sendersuchlauf konnte zwischen "Terrestrisch, Kabel und Satellit" ausgewählt werden. Da nach Aussage meiner Vermieterin Kabel Deutschland der Kabelanbieter ist, habe ich die Option "Kabel" in Verbindung mit Digital und Analog ausgesucht. Somit sollte - meiner Meinung nach - der Sendersuchlauf für Kabel unter Berücksichtigung von digitalen und analogen Kanälen erfolgen.

    Während der Suche, die einige Zeit in Anspruch genommen hat, konnte ich im Abschnitt "digital" erkennen, dass im Bereich TV ingesamt circa 300 und im Bereich Radio circa 100 Treffer gezählt wurden. Nachdem der Suchlauf beendet war, war jedoch kein Sender auszuwählen. Statt dessen wurde ich darauf hingewiesen, dass dieser Dienst nicht zur Verfügung steht.

    Ich habe den Suchlauf dann mal für "Terrestrisch - anlaog" durchgeführt und habe die gängigen Sender, also die, die ich auch auf meinem alten Fernseher gefunden habe, empfangen. Als ich den Antennenstecker aus dem Fernseher oder der Wandbuchse gezogen habe, war logischerweise kein Programm mehr zu sehen.

    Ich frage mich nun folgendes: Es macht den Eindruck, dass beim Sendersuchlauf TV- oder Radio-Sender erfasst worden sind (insgesamt circa 400). Warum steht dieser Dienst jedoch nach dem Sendersuchlauf nicht zur Verfügung? Am Kabel kann es meiner Meinung nach nicht liegen, da ja beim Sendersuchlauf Treffer verzeichnet worden sind.

    Die Bedienungsanleitung gibt diesbezüglich auch nicht viel her.

    Hat einer von Euch eine Idee? Hab ich einen Denkfehler?

    Danke um Voraus.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitales Fernsehen - Sendersuchlauf

    Steht da wirklich " Nicht verfügbar" Oder eventuell " Verschlüsseltes Signal"
     
  3. Achterbob

    Achterbob Guest

    AW: Digitales Fernsehen - Sendersuchlauf

    Da steht leider wirklich "Nicht verfügbar".
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitales Fernsehen - Sendersuchlauf

    Sorry, dann kann ich dir nicht weiterhelfen. Mein Verdacht ist dan nicht zutreffend.

    PS: Das RTL und Co in SD bei Kabel Deutschland Pay TV sind, ist Dir ja sicherlich bekannt.
     
  5. Achterbob

    Achterbob Guest

    AW: Digitales Fernsehen - Sendersuchlauf

    Kein Problem, ich danke aber trotzdem für den Versuch. Der Hinweis mit RTL und Co. ist aber dennoch hilfreich.
     

Diese Seite empfehlen