1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von TanjaX, 4. Dezember 2013.

  1. TanjaX

    TanjaX Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
    Ich suche einen Festplattenrecorder, bei dem der digitale Receiver schon eingebaut ist. Außerdem sollte mir das Gerät die Möglichkeit bieten, aufgenommene Filme etc. irgendwie exportieren zu können, damit ich sie auf USB-Stick, mobiler Festplatte etc. mitnehmen und an einem anderen Ort mit einem anderen Gerät anschauen kann.
    Wenn das Gerät einen USB-Ausgang hat, bedeutet das wohl nicht automatisch, dass ich aufgenommenes Material via USB woandershin übertragen kann, oder?!
    Ich kenne mich nicht gut aus (wie ihr sicher schon gemerkt habt ;-), habe aber bereits recherchiert und festgestellt, dass ich wohl ein Gerät brauche, das ohne DMR aufnimmt.
    Technischen Schnickschnack brauche ich eigentlich nicht, aber ich möchte auch nichts Veraltetes kaufen. Und natürlich sollte das Ganze benutzerfreundlich und nicht allzu teuer sein...
    Ich hatte zuerst mit dem Panasonic DMR-HCT130EG geliebäugelt, aber laut chip.de nimmt der nur mit DMR auf und dann kann ich die Filme ja nicht woanders anschauen, oder?
    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen...
    vielen Dank schon einmal!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2013
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

    Wie wäre es mit einen Receiver (Sat oder Kabel) inklusive externer oder interner Aufnahmemöglichkeit?
    Vielleicht wäre ein Receiver mit dem Betriebssystem Enigma2 oder Neutrino etwas für dich?
    Hier kannst du jegliche Aufnahme ganz nach Belieben nutzen allerdings braucht es ein wenig Interesse und ganz billig wird es dann auch nicht.
     
  3. TanjaX

    TanjaX Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

    Hallo!

    Danke für die Antwort!
    Ich bräuchte einen Sat-Receiver.
    Externe Aufnahmemöglichkeit heißt dann wohl, dass ich auch auf Stick oder mobile FP aufnehmen könnte, oder?
    Enigma 2 und Neutriono sagt mir überhaupt nichts :confused:
    Was heißt nicht ganz billig?
    Mit so einem Gerät würde das nicht gehen?
    Kathrein UFS923Si/500GB Twin-HDTV Digitalreceiver mit Festplatte 500GB (DVB-S, CI+, USB 2.0) silber: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

    Hose meint Linux, denn Enigma bzw. Neutrino sind keine Betriebsysteme sondern sind nur die Benutzeroberflächen von Linux. (sehen halt unterschiedlich aus.
    Enigma ist dabei viel verspielter, Neutrino ist da klarer und beschränkt sich auf die wichtigen Informationen.

    Das da Linux drauf ist bekommt man aber überhaupt nicht mit.

    Ich selbst nutze zwei Coolstream Receiver mit den ich sehr zufrieden bin (mittlerweile gibt es die aber auch als Twin Receiver so das man ganz bequem einen Sender schauen und einen anderen aufnehmen kann (unter bestimmten Vorrausetzungen kann man bis zu 8 Sender gleichzeitig aufnehmen, auch verschlüsselte).
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

    Die neueren Kathrein Receiver sind alle mit CI+ verseucht, Restriktionen / Einschränkungen können die Folge sein!
    => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...317944-ci-receiver-filme-zum-pc-kopieren.html / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...8-restriktionen-bei-rtl-sd-2.html#post5485923 / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...329300-ci-abwaertskompatibel.html#post6252645 :(
    Wenn es unbedingt ein Receiver von Kathrein sein soll, dann ohne CI+: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/kathrein/324082-anfaenger-sucht-passenden-reciever.html
    > Kathrein UFS 913si UFS 913si Twin-DVB-S-Receiver HDTV - Online Shop LuConDa günstiger Verkauf von Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte und Telekommunikationsprodukten

    Noch besser ist dann ein freier LINUX DVB-S2 Twin-Receiver, mit MultiCrypt KartenSlot(s)
    und mit dem genormten CI 1.0 Standard: Topfield vs. Kathrein vs. Humax vs. DreamBox
    (MTD und Multiroom / HS und freier Zugriff auf Video-Portale sind entscheidende Vorteile).
    Zum Beispiel ein Xtrend 9200, der XPEED LX2, die XBMC AB-IPBox-Prismcube-Ruby,
    ein VU+ Solo2 / VU+ Duo2, eine DreamBox 7020 HD, oder ein GigaBlue-Quad. :D

    Mit DVD-Rekorder > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...hne-ci-plus-hd-spezifikati-9.html#post6263706on
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2013
  6. TanjaX

    TanjaX Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

    Danke:), ich schau mir die einzelnen Receiver mal an :)

    Der letztgenannte für 499 ist mir aber definitiv zu teuer:eek:

    Ich hab den Kathrein nur genannt, weil ich dachte, der würde meine Anforderungen erfüllen, die Marke ist mir an sich egal - solange es kein Schrott ist.
     
  7. TanjaX

    TanjaX Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

    Versteh ich das richtig, dass die alle ohne Festplatte sind? Zum Teil steht auch bei den Beschreibungen was von "für technisch Versierte" dabei - ich bräuchte eher was "für technisch Minderbemittelte":LOL:
     
  8. TanjaX

    TanjaX Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

    Das mit dem CI+ ist mir nicht so ganz klar. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass es mir zwar wichtig ist, dass ich Filme auch aufnehmen und woanders abspielen kann, dass es mir aber dabei egal ist, ob sie dann HD+ sind oder nicht (Darf man sowas in so einem Forum sagen? :eek:) . Das Mitnehmen der Filme ist mir wichtig, aber die Qualität spielt dabei eine untergeordnete Rolle, da ich es nicht oft machen werde...Hauptsache die Qualität daheim am Haupt-TV passt :Dvielleicht ändert das ja die Dinge
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

    HD+ Sender lssen sich mit einem CI+ Modul generell nicht aufnehmen. Mit einem Liux Receiver benötigt man aber sowas auch nicht und kann selbst kopier-geschützte PPV Sender (zB. von Sky) problemlos aufzeichnen
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitaler Receiver mit Festplatte ohne DMR - bitte um Kaufhilfe

    Das verstehst du falsch, siehe > http://www.amazon.de/Xtrend-ET-9200-Linux-HbbTV-Receiver/dp/B006AZP1ZI (mit 1 TB 339 €)
    > Golden Interstar XPEED LX 2 Twin 2x DVB-S2 USB PVR ready (170 €, nur ext. USB-Festplatte möglich)
    > AB IPBox Prismcube Ruby Twin Sat HDTV XBMC Wifi Receiver mit 500GB Festplatte (329 €)
    > Global-Media eShop | VU+ Solo 2 Full HD 1080p Twin Linux Receiver PVR mit 1 TB HDD | online einkaufen zu Discountpreisen (389 €)
    > VU+ Duo2 Full HD Twin 2x DVB-S2 Sat Linux Receiver PVR Ready inkl. 1000 GB Festplatte (547 €)
    > Dreambox DM7020 V2 HD PVR Sat / Sat HDTV Receiver inkl. 500GB HDD |*satking.de (599 €)
    > Gigablue HD 800 QUAD HDTV Twin Sat Receiver incl. 500GB HDD | HM-Sat (nur 300 €)

    Um die Vorteile von LINUX-Receivern nutzen zu können ist die Anmeldung in den zugehörigen Support-Foren erforderlich, da kann dann gezielt geholfen werden (z.B. richtige Enigma-Software / Image und SoftCam, sowie weitere PlugIn's).

    Für "weniger versierte" Menschen dann z.B. FERGUSON / EDISION > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-receiver-fuer-sky-v14-karte.html#post6254458
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2013

Diese Seite empfehlen