1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Multiswitch - Störung SAT-Terr.TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mickybay12, 28. Dezember 2005.

  1. mickybay12

    mickybay12 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe meinen analogen Multiswitch (2-SAT Eingänge, 1 terr. Eingang + 4 Ausgänge) mit einem Digitalen (4-SAT Eingänge, 1 terr. Eingang + 4 Ausgänge) ersetzt.
    Mein Problem:
    Wenn ich das terr. Kabel am Digi-Multiswitch einspeise, dann habe ich eine generell, starke Störung mit den terr. Sendern und eine unterschiedliche, nicht so starke Störung an den SAT-Sendern.

    Woran kann das liegen?

    Danke
    Julius
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Digitaler Multiswitch - Störung SAT-Terr.TV

    Da passen wohl die verwendeten Komponenten nicht zusammen. Um aber dazu etwas genaueres sagen zu können, müsste man etwas genauer wissen, wie und womit das ganze realisiert ist
     
  3. mickybay12

    mickybay12 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Digitaler Multiswitch - Störung SAT-Terr.TV

    Verwende einen terr. Hirschmann Mehrbereichsverstärker dessen Ausgang ich in den digitalen Delta Mutiswitch MS 54 N einspeise (vorher in den analogen Multiswitch Plus 3/4 von Tecnisat).
    Die alte Kombination vertrug sich wunderbar.
    Wenn ich den Hirschmann weglasse und das AntennenKabel mit Kanal 21-65 direkt in den digitalen Delta Mutiswitch MS 54 N einspeise, funktionierts auch, aber da fehlt mir der UKW-Bereich und ein Fernsehsender auf Kanal 18.

    Danke, würde mich freuen, wenn wir das hinbekämen
    Julius
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Digitaler Multiswitch - Störung SAT-Terr.TV

    Da hast du dir doch gerade die Erklärung selber gegeben. Mit dem Verstärker gehst du mit viel zu viel "Bumms" auf den Multischalter. Der neue Multischalter hat eine aktive Einspeisung mit Verstärker und Entzerrung, während dein alter sicher 15dB Dämpfung hatte. Du musst also die Signalzuführung deiner terrestrischen Antennen so gestalten, dass sie zum Multischalter passen, oder wieder einen Multischalter mit passiver Einspeisung benutzen.
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Digitaler Multiswitch - Störung SAT-Terr.TV

    führ die Terrestrik über eine ganz gewöhnliche Antennenweiche zum Multischalter, das heist VHF, UHF und UKW- Antenne jeweils mittels Kabel zur terrestrischen Weiche und von da mit einem Kabel zum neuen Multischalter auf den terrestrischen Eingang, dann klappts.
    Gruß, Grognard
     
  6. mickybay12

    mickybay12 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Digitaler Multiswitch - Störung SAT-Terr.TV

    Danke, für alle klärenden Beiträge.

    Habe verstanden.
    Julius
     

Diese Seite empfehlen