1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitaler Kabelanschluss?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Simono91, 9. April 2007.

  1. Simono91

    Simono91 Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo Leute,


    meine Vater möchte gerne Arena abonnieren , da es hier in NRW nur noch 9,90€ kostet :LOL:. Jetzt wollten wir über ish bestellen und dann kam die Nachricht, dass wir einen neuen digitalen Kabelanschluss benötigen der jährlich knapp 46€ kosten würde. Was soll denn das , erstens habe ich einen Kabelanschluss und warum muss das jetzt ein digitaler sein , ich konnte doch früher mit meiner dBox auch Premiere schauen. Ich bin zurzeit sehr wütend über diese Abzocke :wüt:

    Musstet ihr das auch bezahlen ?


    Simon
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: digitaler Kabelanschluss?

    Der digitale Kabelanschluß ist wie gesagt Quatsch es würde auch ohne gehen, wie früher auch.
    Das wurde eingeführt um die Kabelnutzer zusätzlich abzuzocken.
    Nur die FTA Sender ARD und ZDF Pakete gehen ohne Smartcard.
    Willst Du ein Pay oder free Paket buchen kommen sie mit dem digitalen Kabelanschluss.
    Da musst Du wohl in den sauren Apfel beißen.
    Oder eine Möglichkeit besteht dieses zu umgehen.
    Das arena Abo über eine Zweitkarte eines Kabelnutzers bestellen, der bereits einen digitalen Kabelanschluss hat. und dann die Smartcard in Deinem Kabelreceiver nutzen. Da fällt dann nur die einmalige Gebühr für eine Zweitkarte an.
    Receiver müsstest Du Dir dann allerdings selbst kaufen
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: digitaler Kabelanschluss?

    Man sollte aber nicht vergessen, dass diese Karten nur mit bestimmten Receiver, die nur von ISH geliefert werden, funktionieren.
     
  4. a.spengler

    a.spengler Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1.982
    AW: digitaler Kabelanschluss?

    Und dass in diesen speziellen Receivern Karten von z.B. Premiere (oder von ish/iesy vor 2007 ausgegeben) ebenfalls nicht funktionieren...
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: digitaler Kabelanschluss?

    ... I03- bzw. UM-01-Karten sowie Tividi-Receiver gab es auch schon vor 2007. Der TechnoTrend micro 254 wurde afaik schon im Mai letzten Jahres an einzelne Kunden ausgegeben. Da es den Samsung noch nicht gab und der TechnoTrend nicht in Stückzahlen verfügbar war, wurden aufgrund der hohen arena-Nachfrage auch Receiver von Telestar und Imperial verschickt. Ab Herbst 2006 waren die subventionierten Receiver grundsätzlich Tividi-Receiver mit I03/UM01-Karten. Seit Anfang 2007 ist für Neukunden der digitale Empfang grundsätzlich nur mit Tividi-Receiver inkl. I03/UM01-Smartcard möglich.

    Kunden mit "geeignet für Premiere"-Receiver konnten bis Ende 2006 eine passende Smartcard ordern. Für die Kunden ist es kein Nachteil, das diese Karten nicht in Tividi-Receivern funktionieren ...
     
  6. a.spengler

    a.spengler Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1.982
    AW: digitaler Kabelanschluss?

    Für den OP sind ja scheinbar die Tividi-Receiver (inkl. dem DKA) alleine schon von Nachteil.

    Was soll da erst ein Premiere Kunde zu Deinem "Statement" sagen, der jetzt ab Sommer auch arena schauen will?
     
  7. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: digitaler Kabelanschluss?

    Abgesehen davon ist der Threadersteller an der Gegenwart bzw. Zukunft, aber nicht an der Vergangenheit interessiert.
     
  8. ferdinho

    ferdinho Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    1
    AW: digitaler Kabelanschluss?

    joah habe so ziemlich das gleiche Problem.Wohne in Hessen und wir haben anscheinend einen analogen Kabelanschluss bei iesy.Wird der bei Bestellung eines Arena-Abos nun automatisch umgestellt und wir zahlen monatlich eben einfach 1,60 mehr und bekommen den Digitalreceiver mit der Arena-Smartcard mitgeschickt? Und wie lange sind denn momentan so die Lieferzeiten bei einer Online-Bestellung - kann ich da mit einer Lieferung + Freischaltung bis zum nächsten Spieltag rechnen?

    Fragen über Fragen - Vielen Dank schon mal im voraus :)
     
  9. alves

    alves Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    34
    AW: digitaler Kabelanschluss?

    Ich habe Ostermontag Arena über ish bestellt (das Angebot für 9,90 € hat dann wirklich den Ausschlag gegeben). 4 Tage später am Freitag kam es dann mit der Post. Freischaltung hat etwa 20 Minuten gedauert.

    Bin absolut zufrieden mit der Abwicklung und auch der ersten Eindruck über Arena stimmt mich sehr zufrieden.

    Etwas merkwürdig, dass beim Digitalen Kabelanschluss Programm wie VIVA, terranova und DMX wegfallen. Da sie aber eh nicht zu meinen Favoriten gehörten, ist das nicht ganz so schlimm für mich.
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: digitaler Kabelanschluss?

    Du kannst Deine D-Box 1 auch weiterhin nutzen. Für tividi oder arena hingegen benötigst du den "Digitalen Kabelanschluss" zwingend. Die Preise variieren von 1,60 € bis 3,90 € pro Monat, abhängig vom derzeit genutzten Anschluss.
    In dem Preis ist eine Smartcard und ein Receiver enthalten. "Geeignet für PREMIERE Receiver" können nicht mehr genutzt werden. Zudem werden 32 Privatprogramme freigeschaltet, in ausgebauten Gebieten sogar nochmehr:

    http://www.ish.de/kabelanschluss/digital/programme/free.html

    Diese Aussage stimmt aber nur, wenn du PREMIERE direkt über PREMIERE bestellst. PREMIERE kann aber auch über ISH/IESY bestellt werden und dann funktionier PREMIERE selbstverständlich auch über die UM Karten und im tividi Receiver. Die Preise liegen hier zwischen 7,90 € (tividi Family) und 49,90 € (tividi PREMIUM Komplett). Das Paket PREMIUM Komplett enthält tividi Family, tividi EXTRA, ARENA, PREMIERE BLOCKBUSTER, ENTERTAINMENT SPORT und FUSSBALL und bietet somit mehr Vielfalt, als es PREMIERE im Direktabo bieten kann!

    http://www.ish.de/digitaltv/vorteil/index.html

    Was ist OP und DKA? Abkürzungen gut und schön, aber eventuell solltest du darauf achten, dass dein Gegenüber dich trotzdem noch versteht! :eek:

    Zur Zeit 3-5 Werktage. Wenn du heute noch online Bestellst wirst du wohl am WE dabei sein!

    Die drei Sender werden digital eingespeist und sollten zu empfangen sein. Zudem verändert sich auf der analogen Empfangsseite überhaupt nichts, es sei denn, du hast den Receiver falsch angeschlossen!
     

Diese Seite empfehlen