1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitaler Festplattenrecorder - Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von AirGermany, 2. September 2007.

  1. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    Anzeige
    Hi,

    Da es mich nervt, dass man mit einem normalen DVD Recorder nicht den reinen MPEG2 stream auf DVD sichern kann, möchte ich mir einen digitalen Festplattenrecorder zulegen.

    Was er haben muss:

    - Festplatte mind. 80gb
    - Möglichkeit meine externe Festplatte/PC anzuschließen (um die Aufnahmen zu übertragen)
    - möglichst günstig sein

    Hat jemand was parat?:winken:
     
  2. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: digitaler Festplattenrecorder - Kaufempfehlung

    Drei Vorschläge aus der nicht ganz billigen Preisklasse:
    - Topfield TF 5000/5500/6000
    - Technisat DigiCorder S2
    - Kathrein UFS 821/822
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: digitaler Festplattenrecorder - Kaufempfehlung

    @AirGermany

    Deinem Nick nach zu urteilen, sprechen wir hier von Sat-Empfang, oder? Falls nicht (Kabel, Terrestrik..?) solltest du das erwähnen, da sich hier andere Kriterien (v.a. bei DVB-C) stellen und die Auswahl der Geräte nicht so üppig ist...
     
  4. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    AW: digitaler Festplattenrecorder - Kaufempfehlung

    Ups... Ganz vergessen... dar Nick hat nichts damit zu tun...

    also: DVB-C :)
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: digitaler Festplattenrecorder - Kaufempfehlung

    Ja, da kommen wir nich der Sache schon näher. Jetzt wäre noch wichtig, welcher Anbieter, und wie es mit Pay-TV Wünschen aussieht.

    Bei den grossen providern ist ja bekanntlich das ganze Angebot (also Free-TV und Pay-TV Programme) verschlüsselt, was besondere Anforderungen an die Entschlüsselungsmethodik des receviers stellt. Bei einem Twin-Tuner PVR ist es wichtig (gleichzeitig ein Programm sehen und ein anderes Aufnhemen), dass entweder gleichzeitg 2 unterschiedliche Programme entschlüsselt werden können, oder zumindest (bei CAM Betrieb) die Entschlüsselung "zeitversetzt" erfolgen kann. Alles andere führt zu Frust...

    Bei den kleinen cable Anbietern werden die Pay-Programme "as is" eingespeist, d.h. unter Umständen hat man es mit verschiedenen Verschlüsselungssystemen zu tun - normalerweise Conax (Kabelkiosk) und Nagra (Premiere). Die privaten Free-TV Programme werden meistens digital gar nicht oder unverschlüsselt eingespeist. Bedeutet, du brauchst einen PVR, der das obige Kriterium für mehrere Verschlüsselungsdialekte beherrscht. Ich hoffe dies ist bei dir nicht der Fall, weil da müsste man jeweils die Besitzer der unten genannten Geräte ausfragen.

    Die mir bekannten PVRs die deine (und von mir genannten Kriterien) erfüllen sind Topfield PVR 5200C, Arion PVR 9310/9410. Der Technisat Digicorder K2 ist mangels entspr. CI-management nicht zu empfehlen. Ich verwende den Humax PDR-9700C mit einer 400GB Fetsplatte, bin damit sehr zufrieden, als einziger besitzt dieser dank seines integrierten Nagra CAS richtige multi-decrypt Fähigkeit. Allerdings ist es nicht möglich, die Aufnahmen von der Festplatte zu transferieren.
     
  6. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    AW: digitaler Festplattenrecorder - Kaufempfehlung

    Danke für die Mühe bisher!

    Also mein Anbieter ist KabelBW. Pay-TV habe ich im Moment noch nicht, kann aber später noch ein Thema werden.
     

Diese Seite empfehlen