1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Empfang über Analog-LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Snoopydoc, 9. Januar 2003.

  1. Snoopydoc

    Snoopydoc Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Illingen
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Habe mir vorgestern die PCTV Sat von Pinnacle gekauft, und an meine analoge Schüssel angeschlossen.Jetzt empfange ich Programme, aber nicht alle.Hatte eigendlich gedacht, das funktioniert überhaupt nicht.Weiss auch gar nicht,welchen Sat ich empfange.Normalerweisse Astra auf 19,2°.Aber laut den Tabellen stimmen meine Frequenzen nicht überein.Kann mir einer weiterhelfen?Wollte eigendlich jetzt Schüssel umrüsten, doch wenn das auch so geht.Welche Frequenzverschiebungen muss ich berücksichtigen?
    Oder ist das nur zufall mit ein paar Sendern hier?
    Bin um jeden Rat froh.
    Bye Friends
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    um einer Nachrüstung kommst Du nicht herum, es sei denn die vorhandenen Programme reichen aus.

    In dem bisherigen "analogen" Bereich gibt es einige Anbieter die dort und dies zunehmend digital senden. Aus diesem Grund sind die gegenwärtig eingelesenen Programme zu empfangen. sch&uuml
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Du kannst mit analog LNB's maximal bis 11,9GHz empfangen. Also nur einige Sender aus dem "High-Band".

    Blockmaster

    <small>[ 09. Januar 2003, 13:51: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     
  4. Snoopydoc

    Snoopydoc Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Illingen
    Hi zusammen
    THX für die schnelle Antwort.Echt gutes Forum hier.
    Bis dann
     
  5. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.845
    Wahrscheinlich arbeitet Dein LNB noch mit 10 GHz LOF. Das bedeutet, Du mußt von den Tabellenwerten immer 0,25 GHz abziehen.

    Empfangen kannst Du (ohne Umrüstung) nur die Frequenzen bis etwa 11,8 GHz.
     

Diese Seite empfehlen