1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Ausgang auf Soundkarte

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von NEK, 21. Februar 2001.

  1. NEK

    NEK Senior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    KL
    Anzeige
    allo Leute!

    Ich hoffe hier hat schon jemand Erfahrung damit und kann mir weiterhelfen....
    Also ich bin "stolzer" Besitzer einer Dbox II und kam jetzt auf die blöde Idee mir eine TerraTec DMX (Soundkarte) mit optischem Eingang zu holen.
    Ich habe damit vor Musik aus dem Digitalradio auf CD zu brennen.
    Funktioniert das überhaupt so einfach wie ich es mir vorstelle??
    Was kostet ein 3m Lichtleiterkabel?
    Könnte mir jemand noch eine andere Soundkarte in dieser Preis- und Qualitätsklasse empfehlen, oder macht es auch eine Karte mit nem vernünftigen line-in?

    Ich hoffe von Euch hat irgendjemand einen Plan - Vielen Dank im voraus.......

    Gruß NEK ;o)
     
  2. Dagobert

    Dagobert Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Also ich habe dieselbe Ausrüstung ich habe die Terratec DMX und die DBOX-2 ,
    erstens ein Lichtleiterkabel ist in der Tat etwas teuer habe für meines (bessere Qualität hat mein Grosshändler gesagt ) 1,5m 78DM gezahlt ich Verwende das kabel aber nur zur Verbindung der DBox2 mit meinem Dolpy Digital Receiver ich habe nur meinen ADR (Astra Digital Radio) Sat Receiver mit meiner Digitalen Soundkarte verbunden mit Chinch dazu habe ich mir für 120dm ein 2adriges Digital Chinchkabel das 10m Lang ist zugelegt denn ich wollte nichtnur ADR Aufnehmen sondern auch mein CD-Rom als Musik CD Abspielgerät auf meinem DD Receiver nutzen weil ich meinen CDPlayer verkauft habe dazu brauche ich natürlich zwei Chinchleitungen wichtig dabei ist das man gut Abgeschirmte nutzt denn wenn ein Funktelefon oder Handy in der nähe liegt kann es schonmal zu Störungen kommen in schlecht abgeschirmten Kabeln !
    Also Ich kenne keine anderen Karten ausser dei von Crative Laps die aber wesentlich teurer ist und für mich daher nicht in frage kommt , nur was ich sagen muss ist das die Terratec etwas umständlich zu Bedienen ist im Gegensatz zur Creative die Soft ist sehr umständlich und für einen Leihen nur mit Tüftelarbeit in den Griff zu bekommen !
    Zum Funktionieren kann ich nur sagen das ich da eigentlich bei mir keine Probleme habe wie gesagt mit ADR du musst dir nur ein gutes Progi wie (Cool Edit) suchen zum Aufnhemen am PC , Wichtig ist natürlich auch viel Speicher denn bei Guter Qualität und einer 80minuten CD kommen da schon viele GB an Wav Dateien auf dich zu !
    ADR hat auch den Vorteil das es Titel und Interpret Anzeigt (bei vielen Sendern) man kann sich mit diesen Daten ein Boklet für die CD machen so kommt man denke ich auf ein sehr Prof. Ergebniss .

    So das soll es mal gewesen sein ich hoffe dir weitergeholfen zu haben !

    MFG Frank Webmaster www.adkfunk.de

    [Dieser Beitrag wurde von Dagobert am 21. Februar 2001 editiert.]
     
  3. NEK

    NEK Senior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    KL
    ......Dank Dir für die ausführliche Hilfe [​IMG]
    Das war ungefähr das was ich mir so vorgestellt habe. *freu*

    Dann werde ich mir wohl die nächsten Tage die TerraTec DMX zulegen. Ich denke vom Rauschabstand der Karte und den Anschlussmöglichkeiten gibt es in der Preisklasse bis 350DM nichts vergleichbares.
    Ich hoffe die Qualität der Musik ist auch brauchbar.......

    Gruß NEK ;o)
     
  4. Dagobert

    Dagobert Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    ...Bitte wenn ich Helfen kann tu ich das aber in vielen Themen giebt es bessere Spezialisten wie mich :))

    Also für weniger als 350DM giebt es garanitert nichts besseres denke ich .

    Viel Spass jedenfals beim Testen und bei den eigenen Musik CDs ...

    Gruss Frank
     

Diese Seite empfehlen