1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Pillendreher, 23. November 2008.

  1. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe jetzt schon längere Zeit ein Problem mit meinen beiden Koscom SDF 3510.Wenn der Winter naht und die Temperaturen unter den Gefrierpunkt "gehen",verweigern meine Kosis einfach den Dienst.Wie z.B. heute früh.Es ging fast nichts,nur Transponder im unteren Frequenzband.Hier mal eine Auflistung:

    10743 H
    10788 V
    10817 v
    11508 V
    11538 V
    11576 V
    11597 V

    Dieses Problem tritt nur bei diesen beiden Receivern auf,bei einem analogen Grundig Receiver funzt alles super.

    Btw:Jetzt habe ich den Receiver ca. 10 min auf Arte stehen lassen und schon funzen die anderen Sender wieder.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    MfG
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

    Zitat:
    Jetzt habe ich den Receiver ca. 10 min auf Arte stehen lassen und schon funzen die anderen Sender wieder

    Antwort:
    Arte-Gucken macht den Schnee auf der Satellitenschüssel frei?
    Nun denk ich doch wieder über die Dachantenne nach. Vielleicht
    habe ich mir zu schnell T-Home geholt. Wenn ich das gewusst
    hätte....:confused::eek::eek:
     
  3. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

    Ne,lass es sein,Arte hilft nicht,und bevor du auf dem Dach klettern musst und ausrutscht bleibe lieber bei T-Home,und gegen Schnee hilft nur ein Besen.:winken:
     
  4. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.475
    Ort:
    Bremen
    AW: Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

    Hört sich so an, als würde an deinem LNB nicht genug Spannung anliegen, um vom unteren zum oberen Band umzuschalten. Da alle analogen Programme im unteren Band zu empfangen sind, treten hier keine Probleme auf. An deiner Stelle würde ich Antennenkabel und F-Stecker auf witterungsbedingte Schäden hin untersuchen und notfalls auch das LNB austauschen.
     
  5. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.475
    Ort:
    Bremen
    AW: Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

    ...könntest du jetzt Timm, Tele5 und Tier TV sehen.
     
  6. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

    Da könntest du Recht haben.Mich irritiert nur,dass dieses Problem immer nur im Winter auftritt,im Sommer nicht.

    MfG
     
  7. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.475
    Ort:
    Bremen
    AW: Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

    Vielleicht dringt Feuchtigkeit ins LNB ein und gefriert, nach 10 Minuten erwärmt sich das LNB durch die anliegende Spannung und schaltet um.
     
  8. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

    Würde es dann reichen wenn ich ein Wetterschutzgehäuse kaufe und es dann an das LNB montiere?

    MfG
     
  9. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.475
    Ort:
    Bremen
    AW: Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

    Sollte es wirklich am LNB liegen, würde ich bei den heutigen Preisen gleich ein neues LNB kaufen.
     
  10. Hugo Boß

    Hugo Boß Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    111
    AW: Digitalempfang bei Kälte nicht möglich

    Da wird sich der Oszilator im LNB vom Highband bei niederigen Temp. verändern.
    Wenn ein Receiver das LNB mit Spannung versorgt und es arbeitet werden die Bauteile im LNB wieder wärmer und der Fehler verschwindet.
    Da hilft nur das LNB zu erneuern und dann haste wieder Ruhe.
     

Diese Seite empfehlen