1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Version des Panasonic DMR-HS2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Heimi, 11. März 2003.

  1. Heimi

    Heimi Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo,
    im Sommer steige ich auch von Kabel auf SAT Anlage um. Ich kenne mich da leider überhaupt nicht aus und stehe wie eine Kuh vor dem Scheunentor der ganzen Begrifflichkeiten die es da so gibt.

    Derzeit verwende ich den Panasonic DMR-HS2 mit Kabel. Kann auf (die leider zu kleine) Festplatte aufzeichnen und im TimeShift Verfahren wieder abspielen. Ausserdem kann man die Werbung komfortabel rausschneiden und das Ergebnis komfortabel auf DVD-R archivieren.

    Was soll ich nun mit meiner SAT Anbindung machen. Soweit ich das verstehe, kann ich den HS2 da vergessen, da er ja keinen SAT Receiver beinhaltet. Was ist denn die Alternative dazu ? Habe hier schon von den Humax und Topfield Geräten gelesen, aber da fehlt irgendwie die Archivierungskomponente.

    Es muss ja nicht unbedingt ein eingebauter DVD Brenner sein, mir würde es auch reichen, die Filme per schnellem Kabeltransfer (ETHERNET) auf einen PC streamen zu können, aber sowas habe ich auch noch nirgends gesehen.

    Wäre echt nett, wenn einer der Profis hier mir einen guten Tip geben könnte.

    Thanx
    Heimi
     
  2. Sardaukar

    Sardaukar Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Sulzbach
    Also verzichten brauchst du auf deinen Panasonic sicher nicht.
    Du kannst ohne Probleme von einem Sat-Receiver auf den Panasonic aufnehmen (HDD wie DVD).
    Natürlich brauchst du dazu einen Sat-Receiver.
    Alternativ blieb nur ein Sat-Receiver mit eingebauter Festplatte. Diese Geräte sind allerdings recht teuer im Vergleich zu einem "normalen" Sat-Receiver.
     
  3. Heimi

    Heimi Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Köln
    Ich dachte eher daran, den Panasonic dann an jemanden zu verkaufen der Kabel hat und mir dann etwas vergleichbares für den Kabelanschluss zu kaufen.
    Unter anderem auch deshalb, weil ich nicht zuviele Geräte unter der Glotze stehen haben will/kann.
    Darauf zielte auch meine Frage ab, ob es ein vergleichbares Gerät gibt das sich aber für SAT Empfang eignet.

    Ciao
    Heimi
     

Diese Seite empfehlen