1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale TV-Karten - Der Unterschied?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von olwobem, 30. August 2006.

  1. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    Anzeige
    Hi,
    wenn eine digitale TV-Karte alle Kanäle, einschliesslich Premiere,
    erkennt und auch ladet, eine andere digitale TV-Karte aber nicht, liegt
    es jetzt an TV-Karten oder Software oder Sendefrequenz-Probleme?

    olwobem
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digitale TV-Karten - Der Unterschied?

    Ich tipp auf die TV-Karte.

    Es gibt keine Karte, die mit jedem Verbreitungsweg funktioniert. Es gibt für DVB-T, DVB-C und DVB-S extra Karten, einige DVB-S/-T Kombikarten, und die DVB-S2 Karten können auch DVB-S.

    Wenn du die falsche Karte für deinen Empfangsweg hast, dann funzt das nicht.

    The Geek
     
  3. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    AW: Digitale TV-Karten - Der Unterschied?

    Hi The Geek,
    ich habe schon die richtige TV-Karte.
    Eine Nexus-S und alle Kanäle, auch alle Premiere-Kanäle und die KNC
    Station DVB-S Plus die keine Probleme zeigt mit H-264 HDTV und sonstige
    Sat-Kanäle, aber manche Premiere-Kanäle nicht einmal anzeigt, somit auch
    nicht empfängt.
    Versuche mit manueller Frequenz-Eingabe und kleine Frequenz-Suchschritte
    ohne Erfolg.

    Meine Sat-Anlage hat eine Empfangsleistung von ca. 92 %

    olwobem
     

Diese Seite empfehlen