1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Kanäle mit Geisterbildern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ringrocker1979, 28. Dezember 2005.

  1. ringrocker1979

    ringrocker1979 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo liebe Forenmitglieder!

    Nachdem ich das Internet schon mehrmals nach meinem Problem durchsucht habe und auch in diesem Forum leider keine Anregungen zur Problemlösung aufgeführt sind, versuche ich hier nun kompetente Hilfe zu bekommen.
    Ich besitze den Technisat Digital-PK Digitalreceiver und empfange damit DVB-C über ISH in Münster/Westf.
    Eigentlich sollte der digitale Empfang ja super sein, bei mir im Haus ist das leider nicht der Fall!
    Wenn ich über meinen Receiver die digitalen Programme gucken will habe ich immer Geisterbilder des zuvor gesehenen analogen Programms mit im Bild.
    Besonders gut fällt dies bei Premiere-Bundesliga Übertragungen auf, vielleicht weil ich da besonders anspruchsvoll bin.
    Beispielsweise kann ich, wenn ich vorher z.B. n-tv geguckt habe, bei allen digitalen Kanälen das Laufband von n-tv mit durch das Bild laufen sehen, allerdings nicht am unteren Bildrand sondern mitten durch das Bild.
    Das Bild ist also extrem schlecht finde ich.
    Zusätzlich habe ich auch auf einigen analogen Kanälen Schnee, vorrangig beim DSF und BR.
    Bei ISH habe ich angefragt und da kam nur eine Standard-Mail mit Verweis auf den Vermieter und die Störungsstelle zurück.
    Der Verstärker bei uns im Haus hat folgende Spezifikationen:
    Frequenzen 47-606 MHz
    Verstärkung 34 dB
    Rauschmaß <7 dB
    Rückkanal 4-25 MHz
    Könnten die Probleme durch die nicht bis zur Frequenz von 862 MHz erfolgenden Verstärkung auftreten?
    Ich hoffe ich habe alle notwendigen technischen Daten mit in das Posting einfliessen lassen.
    Auf eine Antwort hoffend und noch ein schönes Restjahr wünschend
    ringrocker1979
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Digitale Kanäle mit Geisterbildern

    Probier als erstes ein anderes Scartkabel, dein TV schaltet wahrscheinlich den analogen Empfang nicht ab, und in deinem (schlechtgeschirmten Kabel) kommt es zu Signalübersprechen.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitale Kanäle mit Geisterbildern

    Alternativ kannst du ja mal schauen ob du die ausgabe des Bildes über die SCART Buchse im TV Setup abschalten kannst.

    cu
    usul
     
  4. HDTV01

    HDTV01 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Digitale Kanäle mit Geisterbildern

    - SCART Kabel defekt
    - Steuersignal für die automatische Umschaltung zu COMP, RGB oder S-VIDEO
    wird vom Empfänger ( TV ) nicht richtig ausgewertet, geschaltet
    - Ausgangssignal des TV Empfängers wird vom SCART Kabel auf das
    Eingangssignal aufmoduliert; defektes SCART Kabel
    - beim TV manuell auf "AV" oder entsprechenden Eingang schalten
    - ein Defekt am TV ( interne Umschaltung defekt )

    Da es das "letzte" Programm ist was auch zu sehen ist, scheint der
    Empfänger des TV das unmodulierte Signalmit dem HF Signal überlagert zu erhalten. Gründe können z.B. sein wie oben ...

    Was passiert, wenn Du dem TV das Antennenkabel abziehst ? ; )
     
  5. Ranya

    Ranya Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    [i]Toshiba 37WL58P[/i], DVD Grundig GDP2400, Pioneer VSX-915, Teufel Concept S, Telestar Diginova 2 PNK,...
    ----------------------------------------
    AW: Digitale Kanäle mit Geisterbildern

    Habe bei mir ähnliches beobachten können. Diese Schattenbilder vom Analogen Programm sind auf einigen Digitalen Kanälen zu beobachten. Hinzu kommt noch ein Brummen in den Lautsprechern. Ich höre immer "Mantelstromfilter". Das wäre mal zu versuchen...

    Jung, dann wird das Bild vom Kabel-Receiver total schlecht. Schnee und Krieseln. So ganz hab ich das verhalten noch nicht verstanden.
     
  6. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Digitale Kanäle mit Geisterbildern

    Ich wurde es auch mit einen sehr guten Scartkabel versuchen und nicht mit son mehrfach Adapter oder ähnliches.
     
  7. ringrocker1979

    ringrocker1979 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Digitale Kanäle mit Geisterbildern

    Hallo und vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

    Es lag wirklich an der Qualität des Scartkabels.
    Ich habe mir ein nicht so teures aber gutes Scartkabel mit vergoldeten Anschlüssen für 11€ von Oehlbach geholt und die Bildqualität hat sich wirklich verbessert.
    Trotz abziehen des Kabelanschlusses blieben die Geisterbilder vorhanden und ich wußte echt nicht mehr weiter.
    Es lag nun nachweislich an einem zu billigen Scartkabel...

    Nochmals vielen Dank und viele Grüße

    ringrocker1979
     

Diese Seite empfehlen