1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MichaaM, 4. November 2009.

  1. MichaaM

    MichaaM Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PFL9603 Ambilight
    ISIO S EDITION
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine Frage zu diesem Angebot.
    Diese Anlage soll bei uns installiert werden.
    1Kathrein Spiegel CAS 90
    1Kathrein LNC
    1 digitale Einkabellösung
    1DVBT Außenantenne
    1DVBT Verstärker
    1Vierfachverteiler
    Neue Antennendosen Dichtungs- und Kleinmaterial.
    Es werden 7 Anschlüsse benötigt.
    Ist der Preis von 1600 € ok.
    Über digitale Einkabellösungen lese ich eigentlich nicht viel gutes, was würdet Ihr empfehlen und vor allem was würde eine bessere Lösung kosten, ich habe gelesen das nicht alle Programme auf 19,2 empfangen werden .
    Ich nutze zurzeit eine digidish 45 Multitenne auf meiner Terrasse und bin sehr zufrieden damit. Aber nun soll halt diese Anlage für alle auf unser Dach.
    Vielen Dank schon mal
    Micha
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

    Wie teuer eine Anlage mit Standard-Multischalter wäre, hängt von der aktuellen Verkabelung ab. Wenn Sternverteilung liegt oder Leerrohre vorhanden sind, würde ich zur Standardvariante raten, bei unter Putz verlegten Kabeln mit Baumstruktur wäre eine Umrüstung teuer.
     
  3. MichaaM

    MichaaM Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PFL9603 Ambilight
    ISIO S EDITION
    AW: digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

    hallo course,
    ich denke es müssen neue Kabel gelegt werden.
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

    Wenn neue Leitungen gelegt werden müssen dann bietet sich eine Umrüstung auf Sternstruktur an, wobei aber gleich 2 Leitungen pro Hauptanschluss vorgesehen werden sollten (wegen PVR). Gerne dürfen auch Minikabel verwendet werden, die sind viel besser als ihr Ruf.
    Geht das nicht bietet sich noch immer ein teilnehmergesteuertes Einkabelsysteme an, hier sollte aber auch eine eigene Ableitung pro Wohnung gelegt werden. Diese Systeme bieten die komplette Programmauswahl ohne Einschränkungen.
    Von einem statischen Einkabelsystem unbedingt die Finger lassen, damit wird niemand glücklich. Der Vierfachverteiler deutet übrigens schon auf mehrere Ableitungen hin, hier einfach ein statisches System einzubauen wäre schon fast den Kunden übers Ohr hauen. Ein teilnehmergesteuertes System bräuchte den Verteiler nicht.

    Klaus
     
  5. MichaaM

    MichaaM Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PFL9603 Ambilight
    ISIO S EDITION
    AW: digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

    danke klausamsee,
    leider kenne ich mich da wenig aus, ich weiß nur das die vorhandenen kabel weiter genutzt werden sollen.
    Ich brauche aber ein neues Kabel da in meiner Wohnung der zugang zur alten TV Dose nicht möglich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2009
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

    Bitte genauere Informationen über die Art des Einkabelsystems.

    Die sind nicht generell schlecht. Es scheint aber, dass der Installateur wohl die schlechtere Wahl treffen wird, wenn ihn keiner davon abhält ;)

    Gruß,

    Wolfgang
     
  7. MichaaM

    MichaaM Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PFL9603 Ambilight
    ISIO S EDITION
    AW: digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

    Hallo Wolfgang R,
    in dem ersten Beitrag habe ich alle Infos die ich zu dieser Anlage habe geschrieben.
    Der Ant. Spezialist sagte nur das mit dieser Variante der Einkabellösung das low Band nicht vorhanden ist, aber wie geschrieben, ich hab nicht so den richtigen Plan von der Sache.
    Auf alle Fälle will er die vorhandenen Antennendosen austauschen aber die alten Kabel weiter verwenden.
    Gruß Micha
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

    Du scheinst aber nicht weniger Ahung zu haben als der "Antennenspezialist", und im Gegensatz zu dem machst Du dich ja vorher schlau.
    Du beschreibst genau die Art von Gerät vor dem wir Dich und die anderen Hausbewohner bewahren wollen. Das vorgeschlagene System ist absolut nicht zukunftsfähig und würde wahrscheinlich schon im nächsten Jahr nicht mehr die notwendigen Anforderungen erfüllen.
    Mein Rat: Den Installateur auf das Stichwort "Unicable" ansprechen. Wenn er nicht plausibel begründen kann warum es bei euch nicht funktionieren sollte dann holt euch ganz schnell einen anderen Installateur.

    Klaus
     
  9. MichaaM

    MichaaM Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PFL9603 Ambilight
    ISIO S EDITION
    AW: digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

    Hallo Klaus,
    das hatte ich befürchtet, danke Dir für diese Antwort.
    Ich werde Ihn mal daraufhin ansprechen.
    Bei uns sind es alles Eigentumswohnungen und ich möchte schon etwas, was auch morgen und übermorgen guten TV Empfang ermöglicht,ansonsten halte ich meine kleine Digidish45.
    Bin Euch und dem Forum hier sehr dankbar für die Hilfe.
    Wie sieht es mit den Kosten bei einer Unicable Lösung aus?
    Gruß Micha
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: digitale Gemeinschafts-Satelliten Anlage installieren

    Für die Nutzung einer Unicable-Anlage (Anlagekosten von der Anlage abhängig)
    sind Unicable kompatible Receiver erforderlich.

    Empfehlen kann ich die HD-Serie von VANTAGE (1100 S mit USB bis 8000 S mit intergrierter Hard-Disk bis 1,5 TB), der 1100 S ist ohne HDD ab ca. 210 € erhältlich.

    VANTAGE ist kundenorientiert :D, unterstützt offiziell kein HD Plus, und kein CI Plus => keine Gängelfunktionen (z. B. Kopierschutz)=> eine Empfehlung (alternative Firmware ist auch erhältlich).
    Vantage ist in diversen Testberichten mehrfach auf Platz 1, Testsieger.

    ;)
     

Diese Seite empfehlen