1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Anlage für 10 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Berty1, 26. März 2004.

  1. Berty1

    Berty1 Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Solingen
    Anzeige
    Mein Nachbar möchte zehn Teilnehmer anschließen. Meine Frage, was brauche Ich sda? Reicht es wenn Ich einen Spiegel mit einem LnB mit einem Ausgang habe, welches dann auf einen Multiswitch geht und von da auf 10 Digitalreceiver verteilt wird oder ist die Anzahl zu hoch?
     
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo Berti
    Du musst ein Quattro-LNB (nicht Switch) nehmen und dies an einem 5/12 Multischalter anschliessen. Damit hast Du sogar 12 Receiver-Anschlüsse für einen Satelliten. Es gibt natürlich auch solche Multischalter für 2 Satelliten oder für noch mehr Receiver. Zehn Receiver ist also kein Problem. Die Schüssel sollte für Astra allein aber 80 cm haben.
    Gruss Daniel
     
  3. Berty1

    Berty1 Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Solingen
    Danke für die Antwort. Wird auf jeden Fakll ne 80er. Klar wäre es mit Hotbird kombibniert interessanter, aber da sinds dann ja schon 8 Strippen die vom Spiegel auf den Multiswitch gehen würden.... Das wäre bisschen viel Kabelverbrauch....
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Aber eine erhebliche Anzahl an interessanten fremdsprachigen Programmen. Ich meine wenn keiner in dem Haus auch nur ein wort englisch, italienisch oder spanisch versteht lohnts nicht. Aber alleine die Italiener und Spanier haben einige interessante Sachen zu bieten. Und auf HB sind auch ne Menge Musiksender. Astra2 zusätzlich bietet auch noch ne Menge nahezu ausschlisslich englischer Sender mit viel Musik. Schade dass TCM mittlerweile zu ist. Da kamen viele gute Sachen.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen