1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital und Analog

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rolf1968, 3. April 2004.

  1. Rolf1968

    Rolf1968 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo erst mal,

    ich habe mal ne ganz dumme Frage.

    Ist es möglich, digitale und analoge Signale über eine Baumstruktur zu realisieren ?

    Ausgangslage:
    Mehrparteienanlage mit Baumstruktur Analog mit Frequenzversatz.

    Ziel:
    Mehrparteienanlage mit Baumstruktur Analog mit Frequenzversatz UND Digital DVB-S, da einige Teilnehmer nicht auf DVB-S umsteigen wollen.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Da helfen nur Einkabellösungen. Da dabei schon Horizontal und vertikal zusamengemanscht werden, bleibt für alle 4 Bänder kein Platz.
    Also NUR analog oder NUR digital.

    Einzige mir bekannt möglichkeit das Kathrein System wo aber NUR Kathrein Receiver verwendet werden können. Da kannst du analog und/oder digital schauen.

    Blockmaster
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Einkabelanlagen gibt es nur für das Low-Band (Analogempfang) oder das High-Band (Digitalempfang). Eine gleichzeitiger Betrieb ist nicht möglich, da sich die Transponder überlagern, es wird ja der gleiche Frequenzbereich (950 bis 2050 MHz) benutzt.
     

Diese Seite empfehlen