1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV und Analog Radio?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sedonion, 30. Juli 2007.

  1. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    nach langem Hin und Her bin ich in meiner neuen Wohnung von Kabel auf Sat Empfang umgestiegen. Schüssel hängt und wird morgen ausgerichtet.

    Eine Frage stelle ich mir allerdings:
    Beim Kabelempfang hatte ich eine TV Dose für den analogen Radioempfang. Coaxkabel in Buchse und in Receiver, fertig.
    Wie funktioniert das beim Sat-Empfang?
     
  2. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: Digital TV und Analog Radio?

    Es gibt Antennendosen, die Radio/TV/SAT in einer Einheit haben.

    Wenn du unterm Dach einen Multischalter installierst, dann kannst du dort bei den meisten Mulitschaltern die "terrestrischen Frequenzen" einspeisen. Ich habe dort eine Wurfantenne angeschlossen, damit bekomme ich UKW und DVB-T Empfang an der Antennendose.

    Wenn du gleichzeitig Fernsehen sehen und etwas per Video aufnehmen willst - sei es mittels eines Twin Festplattenreceivers oder mit 2 SAT Receivern -, dann benötigst du 2 SAT Kabel zur Antennendose (es gibt auch dazu die passenden Antennendosen).
     
  3. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Digital TV und Analog Radio?

    Entweder nutzt Du die Hörfunkprogramme über Satellit (Suche benutzen: ARD-Hörfunktransponder). Den Sat-Receiver kannst Du ganz normal über Cinch-Kabel mit Deinem Verstärker verbinden (AUX, oder falls Du den UKW-Tuner nicht mehr nutzen möchtest geht natürlich auch der Tuner-Eingang). Oder Du nutzt Deinen UKW-Tuner weiter. Je nach örtlichen Gegebenheiten nimmst Du eine Wurfantenne für den Tuner oder installierst eine UKW-Antenne auf oder unter dem Dach. Diese Signale werden dann entweder in Deinen Multischalter eingespeist, oder wenn es eine Einteilnehmeranlage ist, per Sat-Bereichsweiche auf das Kabel übertragen und am Ende der Leitung mit einer Sat-tauglichen Einzeldose wieder getrennt.
     
  4. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Digital TV und Analog Radio?

    Ok vielen Dank euch zwei.
     

Diese Seite empfehlen