1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV stört Wetterstation?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Irschen, 1. Oktober 2007.

  1. Irschen

    Irschen Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo !

    Ich verfüge seit 2 Wochen über eine Digitale Satanlage mit analog/digital Single LNB ! Nun meine Frage kann hierdurch die Zentrallverriegelung meines Autos gestört werden bzw. die Übertragung der Aussentemperatur meiner Funkwetterstation ?

    Gruß Maik
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Digital TV stört Wetterstation?

    Nein,
    solche Störungen sind nicht bekannt. Ev. kann ein DECT-Telefon eine schlecht montierte Sat-Analge stören, aber die Sat-Anlage selber stört nix.
    Gruß
    Thomas
     
  3. Irschen

    Irschen Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    28
    AW: Digital TV stört Wetterstation?

    Das Sat Signal kommt zum Receiver einwandfrei rüber. Ich habe ein perfektes Bild. Bis vor 2 Tagen war auch noch ein Gerüst um unser Haus, ich hatte die Störung erst dort vermutet, doch nun ist es weg und nur noch am Nachbarhaus. WIe gesagt sobald ich auf dem Hof stehe, kann ich die Fernbedienung für das AUto nicht mehr benutzen und die Aussenanzeige für meine Wetterstation ist nicht vorhanden.
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Digital TV stört Wetterstation?

    Zieh' den Stecker aus dem Satreceiver, bei einer einfachen Single-LNB Anlage ist dann alles stromlos, kann also definitiv nicht mehr stören.
    Wenn die Probleme dann noch da sind, kann es definitiv nicht an der Satanlage liegen.
    Bei der Wetterstation vermute ich, daß wegen der kälteren Temperaturen die Batterie platt ist.
    Bei der ZV?? War der Wagen letztens in der Inspektion?
    Gruß
    Thomas
     
  5. irgendeinuser

    irgendeinuser Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Digital TV stört Wetterstation?

    Verstehe ich das richtig, Fernbedienung und Wetterstation versagen, sobald du auf dem Hof stehst? Vielleicht bist du die Ursache und du solltest dich von einem Radiologen untersuchen lassen... Schenkelklopf.... 'tschuldigung.

    Mal im Ernst: Wetterstationen und Funkfernbedienungen arbeiten meistens im ISM-Band zusammen mit einer Flut von anderen Geräten, die Daten über Funk über kurze Entfernungen übertragen. Gegenseitige Störungen könnten da schon auftreten - die Sat-Anlage dürfte damit nichts zu tun haben. Um sicher zu gehen, kannst du es ja auch einfach mal testen. Einfach Netzstecker vom Receiver ziehen und nachschauen, ob Fernbedienung und Wetterstation dann funktionieren.
     
  6. Irschen

    Irschen Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    28
    AW: Digital TV stört Wetterstation?

    Batterien habe ich sowohl Sender als auch Empfänger gewechselt. ZV funktioniert wenn ich den Wagen woanders geparkt habe. Deshalb schliesse ich ja auch aus, das es ein Gerät in meiner Wohnung ist. Werde aber mal der Reihe nach die Geräte stromlos schalten um dann zu sehen wo das Problem liegt. Interessanterweise habe Schwiegereltern eine Etage über uns das gleiche Problem. Hier allerdings sowie unter uns DVB-T Empfang und nicht Digit. SAT
     
  7. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digital TV stört Wetterstation?

    Die Sat-Signale sind so schwach, dass eine Störung anderer Geräte dadurch nahezu ausgeschlossen werden kann. Deswegen muss man sie ja durch hochabgeschirmte Koaxialkabel leiten, damit überhaupt noch etwas am Receiver ankommt.
     
  8. luzifer_bln

    luzifer_bln Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Topfiel TF6000T
    AW: Digital TV stört Wetterstation?

    Hi, Irschen!
    Du kannst davon ausgehen, das deine SAT-Anlage nichts mit den Ausfällen zu tun hat.
    Solcherlei Probleme entstehen, wenn irgenwo in der Nähe andere Funksender operieren, die in etwa auf der selben Frequenz senden wie Wetterstationen, Fernbedienungen fürs Auto, Funkkopfhörer etc. All diese Teile senden üblicherweise im 433Mhz-Frequenzband.
    Ist auch nur einer darunter, dessen Sendeleistung etwas höher ist als die aller anderen Geräte im Umkreis, kann es vorkommen, das einige davon nicht mehr funktionieren, weil das Signal überlagert wird.
    Da du schreibst, das dies auf deinem Hof auftritt, können auch Interferenzen dafür verantwortlich sein, hervorgerufen durch Reflektionen von den umliegenden Mauern und Wänden.
     
  9. Irschen

    Irschen Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    28
    AW: Digital TV stört Wetterstation?

    Gibt es hier irgendeine Möglichkeit das herauszufinden ? Hmm evtl hat ja einer im Haus nen neues schnurloses Telefon oder nen Headset. Auf jedenfall danke, dass ich hier meine SAT Anlage ausschliessen kann. Kann ein Gerüst dieses auslösen ?
     
  10. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Digital TV stört Wetterstation?

    Ein Gerüst kann solche Störungen nicht auslösen, aber vielleicht betreibt jemand in näherer Umgebung ein Babyfon oder ähnlich. Die Störung ist ja wohl ständig, kann auch eine drahtlose Überwachungskamera sein!
     

Diese Seite empfehlen