1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von oliverh, 1. Juli 2009.

  1. oliverh

    oliverh Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community,
    ich habe ein Problem mit unserem Digital Fernsehen.

    Ich beschreibe erstmal die Situation weil ich nicht weiß was alles relevant ist.

    Wir wohnen in einem Hochhaus (7ter Stock),
    haben 2 Fernseher die Kabelboxe ist bei mir im Zimmer
    und eine verbindung geht rüber ins andere Zimmer also haben wir 2 anschlüsse.

    Jetzt habe ich das Problem das viele Programme seid heute (1.7.09) garnicht mehr da sind es gab eine meldung "es gab eine aktualisierung" oder ähnliches und seid dem fängt es so an: ard, zdf dann kommt wieder ein 3tes Programm also ist rtl, sat1 usw usw alles nicht mehr da.

    vor einigen Wochen gab es dies schonmal da war aufeinmal DMAX, Viva usw weg die tauchten wieder auf am ende der list programm 800 nochwas aber da gingen sie nicht also einfach nur schwarz und auf diesem Sender kann nich gesendet werden.

    Bei meiner Mutter drüben ist alles noch in Ordnung ausser das seid heute das erste und das zweite so komisch rumflackern also nicht schaubar. Sonst ist alles da auch vor einigen Wochen ist dort nix verschwunden.

    Also hab ich mal die Geräte abgemacht und getauscht und jede Smartcard ausprobiert was auch nicht geholfen hat.

    Diese Buxe die wir haben sieht sehr alt aus und komisch, ein Bekannter hat uns diese angeschlossen aber es lief ja alles super bis vor einigen wochen.

    Habe mal ein Bild gemacht (sry wenns unscharf ist)

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)

    Nein, ist nicht richtig.

    Sinnvoller wäre hier bestimmt ein "Aufsteckverstärker", der 2 Geräte unabhängig versorgt. Befürchte, dass nur diese Variante funktioniert -> Höhe des Signalpegels.

    Bei ausreichend hohen Pegel kann auch ein 2- fach Verteiler eventuell weiterhelfen.

    Die Daten für diese Anschlußdose sind mir leider nicht bekannt, so dass ich im Augenblick nicht sahen kann, ob es sich um eine Einzelanschluß/ Stichleitungsdose (nur eine Kabelklemmstelle unter der Abdeckung) oder eine Durchgangsdose (dann 2 Klemmstellen, wobei dann hier der Abschlußwiderstand fehlen würde) handelt.

    Ich hoffe, dass Du damit etwas anfangen kannst.

    Der Falke
     
  3. oliverh

    oliverh Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)

    ehm nich wirklich, sry was kann ich tun? neue buxe kaufen? oder einen von Unitymedia herkommen lassen und der soll sich das anschauen? wozu ich ehrlich gesagt keine lust hab weil die ja wahrscheinlich dann geld dafür wollen und sicher nich wenig.
     
  4. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)

    Deine Fotos sind zu riseig. Geht es nicht etwas kleiner? Dann sind sie besser erkennbar.

    Hinsichtlich der Kanalneubelegung solltest Du einen neuen Sendersuchlauf starten.

    Das zweite TV-Kabel hast Du offensichtlich an die Radiobuchse angeschlossen. Nehme ein gut abgeschirmtes T-Stück für den TV-Ausgang und schließe dort beide TV-Kabel an. Dein Anschlusssystem ist gelinde gesagt Murks.
     
  5. oliverh

    oliverh Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)

    Hi Nala,

    die bilder sind Originalgröße also nich vergrößert oder so, ist einfach nur
    eine 2 Megapixel handycamera mit ******* quali.

    Suchdurchlauf schon mehr als 1x gemacht. Alle der Erweiterte und der AUtomatische wirkt beides nix.

    Zur Dose, find sie ja auch komisch aber eigentlich ging es ja alles bis der refresh von unitymedia kam.
     
  6. JoggyX

    JoggyX Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)

    noch ein Hinweis: ... seit 01.07. hat Unitymedia die genannten Sender wohl auf eine andere Frequenzverschoben, siehe homepage von Unitymedia.
     
  7. oliverh

    oliverh Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)

    naja andere frequenz, erklärt nicht wieso sie bei mir nimmer gefunden werden und im anderen raum alles nach dem suchlauf beim alten ist.
     
  8. salvator24

    salvator24 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)

    Einige der Dosen wurden ca. Mitte 1990 bei der Installation unserer BK-Anlage eingebaut (zur Info: Heute im Versorgungsbereich von UM). Daher hatte ich mir vor ein paar Wochen auch auf die Suche gegeben und im aktuellen Fuba-PDF-Katalog auf Seite 83 folgendes gefunden (auf dem Bild sollte es sich um eine GAD 215 handeln):

    Da dieser Dosentyp aber bereits seit +20 Jahren auf dem Markt ist, bin ich bei den Angaben jedoch sehr skeptisch - vor allem bei > 450 MHz. Freue mich über rege Rückmeldungen / Erfahrungsberichte über diese Dose :)

    Greetz,
    Salvator24
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)


    Das kann schon sein, bei mir wurden mit dem LCD TV auch nicht alle gefunden, da mußte ich manuell noch einmal suchen , ich glaube die waren bei 540MHz.
    Die dbox 2 hat alles gefunden, hab da allerdings erst nach der sky Umbenennung gesucht.
     
  10. oliverh

    oliverh Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-TV programm Problem ( Unitymedia)

    ohje die is schon so alt... wenn meine Mutter ausem urlaub kommt sag ich der mal die soll mit dem Typen da reden der uns des angeschlossen hat. Das der sich das mal anschaut und evtl was neues anschliesst was wäre den die beste lösung wieder so eine Buchse oder wie schon in dem Thread erwähnt ein T-Stecker oder wie die heissen und sind die, die es im Baumarkt gibt gut?

    Der zweite weg wäre einen von Unitymedia kommen lassen.

    Was meint ihr wäre die beste lösung?

    Achja zu meinem Problem vor paar wochen hat er beim Suchlauf 203 Sender gefunden, als ich hier den ersten Post gemacht habe warens nur noch 100 nochwas. Jetzt mittlerweile sind nur noch 67!. Noch eine woche und ich hab 35 oder so ;P.

    EDIT: Achso was mir auchnoch eingefallen ists, ich wollte (da meine Mutter eh nicht da ist) einfach die Kabel tauschen da bei Ihr ja alles geht aber die beiden anschlüsse von der Dose sind garnich gleich also ging das garnich.

    MfG Oliver
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2009

Diese Seite empfehlen