1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV: Probleme am zweiten TV

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Carsten0303, 26. Juni 2010.

  1. Carsten0303

    Carsten0303 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir haben seit längerem Probleme mit unseren Digital TV, eigentlich schon immer.

    Es ist etwas schwer zu erklären für mich, aber ich versuche es mal zuerklären und vielleicht kann mir jemand Tipps geben wie ich das Problem lösen kann.

    Wir haben Sky Bundesliga und Kabel Deutschland über die normale TV Box in der Wohnzimmerwand.
    Wir haben ein T-Stück im Gebrauch. Weil wir im Wohnzimmer einen LCD Fernseher + Digital Receiver haben und im Schlafzimmer das gleiche.

    Problem ist, das im Wohnzimmer alles einwandfrei läuft, aber im Schlafzimmer einige Programme gar nicht laufen, einige Pixelstörungen haben und einige wirklich sehr viele Störungen haben.
    Vorallem laufen die dritten alle nicht einwandfrei, also eigentliche analogen Programme.
    Was kann das sein? Woran kann das liegen?

    Wäre super wenn jemand helfen kann.
    Sagen schon mal rechtherzlichen Dank.

    Laura und Carsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digital TV: Probleme am zweiten TV

    Netter Beitrag, kennst Du Dich selber mit Deinem Geschreibsel aus?:confused:
     
  3. Carsten0303

    Carsten0303 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital TV: Probleme am zweiten TV

    Es war ja nur ein Versuch, aber danke für die Hilfe!
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.932
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Digital TV: Probleme am zweiten TV

    So ein T-Stück hinter einer BK Dose um einen weiteren Receiver zu versorgen ist dann kein Problem, wenn an der Dose Normpegel anliegen - so wie hier erklärt:

    Kabelfernsehen ? Wikipedia

    Natürlich darf das Kabel zum Schlafzimmer nicht zu lang sein und ist der Pegel an Dose 1 bereits grenzwertig, reichen möglicherweise nur wenige Meter Kabel und es kommt zu dem was Du beschrieben hast.
    Ich war aber auch schon in Wohnungen / Häusern, da hatten die Leute hinter der Hauptdose gleich 2 weitere Dosen installiert.

    Idealerweise werden derartige Probleme im Keller durch einen Verstärker hinter dem ÜP durch eine Fachfirma gelöst.

    Gelegentlich haben aber auch schon kleine Nachverstäker hinter der Dose, dem Verteiler das Problem beseitigt.
    [​IMG]
    Kabello.de - Batterien, Akkus, Kabel, Adapter und mehr.
    Wird von den Profis aber nicht empfohlen.

    Letztere werden sich ev. hier noch zu Wort melden und deshalb solltet Ihr mal den Aufbau der BK Anlage mitteilen. Vordergründig die Anzahl der Teilnehmer, bei Zugang zum ÜP im Keller das Fabrikat eines ev. vorhandenen Verstärkers, ev. Stammleitungverteilers, ect - alles was Ihr in Erfahrung bringen könnt.
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Digital TV: Probleme am zweiten TV

    Was geht, wenn du jedes Antennenkabel einzeln ohne das T-Stück
    an die Teilnehmeranschlußdose steckst?

    Wenn jetzt die Stecker (männl./weibl.) nicht mehr passen,
    dann war das T-Stück verkehrt eingebaut.
    Die funktionieren nur "um die Ecke", daß heißt,
    die beiden Ausgänge befinden sich gegenüber.
    Der Anschluß, der kein Gegenüber hat, ist immer der Eingang
    des 2-fach-Verteilers und den mußt du in die TAD stecken.

    So sieht ein T-Stück für TV aus. Guckst du hier auf den Eingang:

    http://www.tversatzteile.de/shop/popup_image.php/pID/4267/imgID/0/XTCsid/veig26se4uikolp2ic5nrnd233

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.932
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Digital TV: Probleme am zweiten TV

    Na da bünn ick ja mal so richtich jespannt, ob das Problem am T-Stück liegt.
    Die Botschaft hör ich wohl - allein mir fehlt der Glaube.
    Dein Wolfgang,
    Dein Zweifler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010

Diese Seite empfehlen