1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digital tv mit win tv nexus -s

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von benny166, 6. Oktober 2002.

  1. benny166

    benny166 Guest

    Anzeige
    hi ich habe da mal so ein problem...

    ich wollte über meine win tv nexus -s digitales tv am computer empfangen.
    nach dem ich die treiber richtig eingerichtet habe und die software istalliert habe, wollte ich die beiliegende software digital tv zum ersten mal starten.
    prompt kam allerdings die fehlermeldung "open device not succesful". so ein mist.
    die treiber und die software sind jedoch richtig installiert.

    ich habe ein universal quattro lnb bei ebay ersteigert mit integriertem multi switch
    und an meine sat schüssel 60cm durchmesser installiert. das lnb hat die anschlüsse low (v und h) und high (v und h). ich habe es an den anschluss high (v) angeschlossen. oder ist das einzeln mit vertikal und horizontal und ich brauche jeweils zwei kabel die dann irgendwie gebündelt werden. ich weiß nicht wie das funktionieren soll.

    ferner habe ich das problem, dass ich auf meinem analogen sat receiver nur rtl und sat und pro7...
    empfangen kann, nicht aber ard, zdf...
    dieses kabel klemmt am lnb ausgang low (v).

    und das ist erst der ertste schritt anschließend wollte ich noch mit der karte ins internet.
    na ja erst mal das mit dem tv hinbekommen.
    ich hab mir das ganze irgendwie einfacher vorgestellt.

    bitte um hilfe.
    mfg benny
     
  2. dvb-fan

    dvb-fan Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Schweiz
    Das ist offensichtlich ein LNB ohne integrierten Switch. Ein Universal Quattro Switch hat vier gleichwertige Ausgänge (jeder kann high/low und horizontal/vertikal) ausgeben.

    Du musst entweder einen Multischalter dazukaufen oder ein richtiges Quattro Switch (vielleicht genügt ein Twin?). Ich empfehle dir ein neues LNB, weil das eine bessere Qualität bringt und einfacher zu installieren ist.

    Grüsse
    dvb-fan
     
  3. benny166

    benny166 Guest

    jau danke ich befürchtete irgendwie sowas in die richtung schon hier ist der e-bay link mit der beschreibung des käufers.
    kannst du dir ja mal ansehen und wenn sich dein verdacht bestätigen sollte. noch mal kurz schreiben.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1381655760.

    kannst du mir ein paar preiswerte twin oder quattro lnb's nennen
    ich wollte nicht zu viel geld ausgeben und bei ebay scheinen sie mich ja übers ohr gehauen zu haben.

    okay danke im voraus benny
     
  4. dvb-fan

    dvb-fan Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Schweiz
    Tja, an dieser Beschreibung habe ich kein Wort auszusetzen. Man sieht eigentlich sofort, dass dieses LNB nur mit Multischalter funktioniert. Mit anderen Worten: Du musst das wohl oder übel unter Lehrgeld abbuchen... Aber probier doch, das Teil selbst weiterzuverkaufen!

    Das LNB ist enorm wichtig (die Empfangsleistung ist unvorstellbar klein, so etwa 0,00000000000001 Watt!). Wenn du dir schon eine Top-Karte leistest, solltest du wenn irgend möglich beim LNB - und übrigens auch dem Kabel zur Karte - nicht zu stark sparen. Denn ich nehme an, du willst auch Sendungen aufnehmen, und dann ist ein guter Empfang besonders wichtig (fehlerhafte Aufnahmen sehen nicht nur unschön aus, sondern lassen sich manchmal gar nicht weiterverarbeiten).

    Wenn du nur zwei Anschlüsse brauchst (Karte + Receiver), genügt ein Universal Twin, z.B. das MTI Universal Twin AP82-XT2B (knapp 50 EUR). Genügen 2 Anschlüsse nicht, benötigst du ein Universal Quattro Switch, z.B. das MTI Universal Quad AK54-XT2B (knapp 70 EUR) Du kannst natürlich auch ein etwas älteres, gebrauchtes Modell verwenden (z.B die älteren Modelle MTI AP82-T2B und AK54-T2B). Grundsätzlich würde ich MTI oder Alps empfehlen, beide Marken sind Spitzenprodukte und arbeiten problemlos mit der Nexus zusammen.

    Grüsse
    dvb-fan
     
  5. benny166

    benny166 Guest

    ich danke!

    ein paar fragen hätte ich da aber noch und zwar möchte ich zum einen wissen, ob die beschreibung richtig war und ich als leihe und absoluter newbie nur zu dumm war, oder ob die beschreibung nicht das dort angebotene produkt beschreibt.

    und noch eine weitere frage:
    auf was muss ich beim kauf des kabels achten du hast recht ich sollte nicht am falschen ende sparen. bis jetzt liegt in meinem zimmer stink normales koaxialkabel, soweit ich das beurteilen kann.

    nochmals danke für deine schnelle hilfe ich habe dem verkäufer auch noch mal ne mail geschrieben, aber der hat sich bis lang noch nicht wieder gemeldet.

    ich werde das lnb dann wohl mit der richtigen beschreibung weiter verkaufen. vielleicht benötigt ja noch jemand eins

    mfg benny
     
  6. dvb-fan

    dvb-fan Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Schweiz
    Die Beschreibung des Verkäufers ist schon in Ordnung. Du hast einfach das Falsche erwischt. Das kann jedem passieren und hat nichts mit Dummheit zu tun! Wenn du die Beschreibung ergänzen willst, schreib doch einfach noch dazu: Geeignet für den Anschluss an einen Multischalter.

    Für den digitalen Strang LNB -> Nexus solltest du ein Sat-Koaxkabel mit einem Schirmungsmass > 90 db (je grösser die Zahl, umso besser das Kabel) und passende F-Stecker verwenden. Wie man die Stecker richtig montiert, findest du z.B. hier http://www.hobbythek.de/archiv/297/index.html#23.

    Trotz dem Fehlkauf viel Spass mit deiner Nexus!
    dvb-fan
     

Diese Seite empfehlen