1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV in HD-Qualität mit Kabel BW

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dey, 7. Dezember 2006.

  1. dey

    dey Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    Verwirrung total.
    Ich bin seit wenigen Wochen glücklicher Besitzer eines Flachbilschirm-TV mit HD Ready. Ansonsten ein alter PALaner.
    Da die Bildqualität in Kombination PAL und 1300er Auflösung nicht so schön ist möchte ich jetzt auf Digital umstellen.
    Mein Kabelanbieter (RKF Mannheim für Kabel BW) sagte mir, daß ich weiter nichts benötige außer ein premierefähigen Kabelreceiver.

    Bei ebay auf die Suche gegangen finden sich ja doch etliche Varianten.

    1. Anschlüsse
    - nach dem ich schon festgestellt habe, daß die Dildqualität für hochwertige DVD deutlich besser wird, wenn ich zur Verbindung meines DVD-Recorder YUV (RGB, Components) wähle frage ich mich, ob eine Verbindung von Kabelreceiver zum TV/ DVD-Rec mit Antennenkabel oder Scart ausreicht um HD-Qualität zu bekommen

    2. Senderwahl
    - kann ich bei Verwendung des Kabelreceivers nur noch am Receiver die Sender wechseln?

    3. Premiere
    - brauche ich wirklich einen premiertauglichen Decoder oder
    - reicht DVB2000

    4. Kaufempfehlung
    - bei Ebay habe ich einige Nokia-Receiver für <25€ ohne Premiere gefunden
    - oder mit Premiere für ca. 30€
    - kann man das empfehlen

    bydey
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Digital TV in HD-Qualität mit Kabel BW

    im Kabel werden analoge und digitale Programme übertragen. Das Antennenkabel wird also erst zum Digitalreceiver geführt und von dort ein weiteres (Durchschleifen nennt man das) zu TV.
    Dann kannst du beide Arten sehen. Bedienung etwas umständlich, aber geht.
    Einfacher mit einem TV mit eingebauten analog und Digitaltunern (z.B. TechniSat HD Vision).
    Dieser Digitalempfang ist aber noch kein HDTV. Das gibt es erst mit HD-Receiver. Auswahl noch sehr begrenzt, zumeist im Bundle mit Premiere. Verbindung von Receiver und TV erfolgt dann über HDMI.
    Aber für 30 Euro gibt es den nicht.

    Gruß Hajo
     
  3. dey

    dey Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Digital TV in HD-Qualität mit Kabel BW

    Hallo Hajo,

    danke für die Antworten. Da war meine Skepsis ja berechtigt.

    Kannst du mir mal einen Beispiel-Receiver nennen, damit ich weiß wonach ich suche?

    bydey
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Digital TV in HD-Qualität mit Kabel BW

    Philips DSR 9400/02 bei Premiere mitbestellbar im fettesten Paket
    Humax PR HD 1000
    beide noch ohne Festplatte und ....

    Gruß Hajo
     
  5. dey

    dey Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Digital TV in HD-Qualität mit Kabel BW

    Es sei ein weiteres Mal gedankt.
    Werde mich auf DVB-C konzemtrieren, da HDTV bisher wohl von kaum einem Sender unterstützt wird.

    Ich bin jetzt beim Technisat PR-C gelandet. Der scheint gegenüber dem Humax und Nokia D-box 1 und 2 das bessere Bild zu erzeugen.

    PC-Spielereien sind mir nicht so wichtig.

    Bleibt noch Frage 1:
    - wie wird das alles sinnvollerweise mit meinem DVD-R zusammengestöpselt (verwende für die Verbindung DVD-R -> TV im Moment 1x Scart + 1x YUV, wobei YUV nur bei modernen DVD verwendet wird)

    bydey
     

Diese Seite empfehlen