1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-TV aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Spiker, 11. April 2007.

  1. Spiker

    Spiker Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,

    wir planen nun die Anschaffung eines Festplatten DVD-Rekorders mit HDMI Schnittstelle da unser VHS Rekorder seit längerem schon den Geist aufgegeben hat. Da wir auch Digital-TV haben und ich stellenweise meine gelesen zu haben das es hier Probleme geben könnte, was gilt es hier zu beachten?

    Den Humax Fox Receiver haben wir über RGB angeschlossen,
    wir möchten aber einen Festplatten Rekorder mit DVD Upscaling und HDMI Schnittstelle zum Anschluß an unseren LCD haben.

    Können wir über diese Weise überhaupt die Digitalkanäle aufnehmen?


    LG
    Andreas
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Digital-TV aufnehmen

    Auch hier...die Frage häuft sich...

    Einen DVB-C (Twin) HDD Receiver mit DVD Recorder gibbet es nicht und wird es so schnell nicht geben.

    Da wenn es sowas gäbe, so ein Ding nicht zertifiziert ist.

    Bzw. selbstgebastelte PC Lösungen sind illegal oder werden bald keine legale Entschlüsselungstechnik mehr haben können.

    Sprich die entsp. DVB-C Entschlüsselungstechnik wird von den Kabelbossen für so ein Ding nicht bereitgestellt werden.

    Daher: Für DVB-T gibt es sowas inzwischen sogar in kleiner Auwahl.

    Ich meine sogar mehr Auswahl als für DVB-S.

    Ach ja nochwas.

    Wie blauäugig seid ihr alle Fragesteller?

    DVB-C gibt es schon seid über 10 Jahren.

    Diese Technik selbst ist gut, aber ist in Deutschland mit unsäglichen Konzernen und Pay-TV Veranstallter gross geworden.

    Nun, wo alles sagt digitalisieren des Kabel ist State-of-the-Art wird es aber nich einfacher gemacht sondern komplizierter.

    Gerade wenn man Inhalte Privat archivieren will wie zu guten alten ananlogen Kabel-VHS-Recordern.
     
  3. Manolo

    Manolo Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Südhessen
    AW: Digital-TV aufnehmen

    Hallo,
    ja könnt ihr. Der Rekorder wird via Scart zwischen den Humax und den Fernseher geschaltet. Um von digital aufzunehmen muß am Rekorder also der entsprechende AV Eingang eingestellt werden und am DVB-C Receiver muß der gewünschte Sender eingestellt sein (ist auch über Timerprogrammierung möglich).

    Es läßt sich dann halt nicht gleichzeitig ein anderes digitales Programm schauen.

    Gruß :winken:

    P.S. @StefanG: Spiker hat doch einen Receiver und will nur zusätzlich einen DVD Recorder mit Festplatte... oder habe ich jetzt etwas mißverstanden? Und das funktioniert, nur halt mit kleinen Einschränkungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2007
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Digital-TV aufnehmen


    Fleissig studiern.

    Mindest ein halbes Jahr hier mitlesen.

    Intensiv wie ein technisches Studium. Gelle..so komplex ist DVB-C.

    Dann entscheiden.

    Was Manolo schreibt ist die Dünnbrettbohrer - Lösung, und vermutlich nicht vom Threadersteller erfragt.
     
  5. Spiker

    Spiker Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    20
    AW: Digital-TV aufnehmen

    Huhu,

    danke Manolo, genau das ist die Antwort auf meine Frage. HDMI wäre mir aber bezüglich DVD Upscaling schon wichtig, also schaue ich mal ob ich einen Rekorder mit RGB und HDMI bekomme, vor allem wo ich den Receiver auch durchschleifen kann.

    HD Kanäle möchte ich aktuell nicht aufnehmen (welche auch?).

    Gibt es eigentlich Einschränkungen bezüglich Kopierschutz (bin bei ISH - tividi)? Oder nimmt der DVD Rekorder einfach alles blöd auf was über RGB geliefert wird. Der Kopierschutz würde nur für HD Inhalte gelte, oder? Ich möchte nur normales TV Programm aufnehmen, also nichtmal die Bezahlfilme (ich geh lieber in die Videothek dafür).

    Für mich gibt es dazu hier keine Alternative, bin auf Kabel angewiesen (vor allem wegen DSL). Ne Schüssel installiere ich mir hier nicht zusätzlich. Analog TV sieht weder auf meiner alten Röhre noch auf meinem LCD gut aus im Vergleich zu Digital-TV.

    Warum?
    Eigentlich ist das für mich (Newbie :D) ganz schlüssig soweit. Nimmt der nicht stur auf was über RGB durchgeschliffen wird?
     
  6. Manolo

    Manolo Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Südhessen
    AW: Digital-TV aufnehmen

    Naja, man kann einfache Dinge auch komplizieren. Wohl etwas gereizt? ;)

    Im Kabel sind die Möglichkeiten nunmal begrenzt. Und für den Normaluser, der eben nur mal was aufzeichnen möchte, wenn er nicht daheim ist, ist die Kombination Receiver + DVD Recorder nunmal die günstigste und durchaus auch praktikable Lösung.

    Geht zudem auch ohne Studium...
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Digital-TV aufnehmen

    Spiker ist anscheinend mit der Lösung von Manolo zufrieden, dann ist ja gut.

    Nein bin nicht gereizt...
     
  8. Spiker

    Spiker Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    20
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Digital-TV aufnehmen

    Der verlinkte DVD HDD Recorder ist einer mit analogen Kabeleingang und (hoffentlich) RGB Eingang usw.

    Im Threadbegin stand aber

    Was so zu verstehen ist das ein DVB-C DVD HDD Recorder gewünscht ist, der imho es nicht gibt. Tja.

    Ich vermute denoch das jenes verlinkte Gerät mit Haken und Ösen das tut was gewünscht ist.
     
  10. Manolo

    Manolo Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Südhessen
    AW: Digital-TV aufnehmen

    Im Zweifel kannst Du den Receiver auch direkt an den TV hängen (Scart RGB) und zusätzlich an den Rekorder, der dann wieder per HDMI zum TV kommt. So ists bei mir. Außerdem das Antennenkabel am Receiver durchschleifen zum Rekorder, so hast Du die Wahl ob analog oder digital aufgenommen werden soll (sinnvoll, wenn man gleichzeitig was anderes schauen mag).

    Bei Rekordern haben wohl viele gute Erfahrungen mit den Pioneer und Panasonic Teilen gemacht.
    Viel Erfolg und dann viel Spaß!
     

Diese Seite empfehlen