1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Keks22, 10. Juni 2010.

  1. Keks22

    Keks22 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forenmitglieder

    Ich hätte mal eine kleine Frage.

    Ich habe vor mir einen neuen Fernseher zu kaufen. Ich möchte mir einen Fernseher mit CI+ Slot kaufen.

    Im Moment habe ich noch Fernsehen über die Telefonleitung mit einer Set Top Box die Aufnehmen (über EPG), Zeitversetzt Fernehen und Pause unterstützt.

    Ich möchte aber gern auf Kabelfernsehen (das mit Smartcard und Set Top Box entschlüsselt(?) freigeschaltet(?) wird) umsteigen. Nun hab ich im Fernsehen ja die Möglichkeit die Karte in den CI+ Slot zu stecken (wird mir so angeboten). Das möchte ich auch gern nutzen, da ich keine Set Top Box mehr benutzen möchte.

    Jetzt bräuchte ich allerdings noch einen Recorder der die Funktionen des alten unterstützt. Das Problem ist die meisten Recorder werden zuerst an das Fernsehkabel angeschlossen und danach erst mit dem Fernseher verbunden, was ja heisst auf dem Fernseher kann ich nur mit den Programmen des Recorders Fernsehschauen -> also kein digital Fernsehen sondern Analog.

    Einen Recorder habe ich schon gefunden (RDR-AT105 ), aber ob der meine Bedürfnisse abdeckt ist fraglich. Sollte nach Möglichkeit einer von Sony sein. Hat jemand von euch eine Idee wie das gehen kann? Hat jemand Erfahrung von euch? :confused:

    Gruss
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Digital TV Aufnahme

    Schau' Dir mal die Samsung C-Serie an, da sind einige Modelle "PVR-ready", d.h. Du kannst eine USB-Festplatte anschliessen, und damit dann Timeshifting und Aufnahmen machen. Dann brauchst Du keinen zusätzlichen Rekorder. Eine Weiterverarbeitung der Aufnahmen ist allerdings nicht möglich, die werden verschlüsselt und sind nur mit exakt dem einen TV-Gerät abspielbar, welches aufgenommen hat. Aber CI+ ist immer so geschützt.
     
  3. gibsonES335

    gibsonES335 Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Toshiba Regza 42X3030D
    Triax Hirschmann C-HD 100 UM02 Alphacrypt Classic 3.18
    Philips 5570 HDD/DVD Rekorder
    Oneforall-Zimmerantenne
    LG M227WD-PZ 22 mit passiver Stabantenne
    51.189801 N, 6.427739 E, d.i. 41061 MG
    AW: Digital TV Aufnahme

    Keine sehr gute Entscheidung. Wenn möglich auf CI (ohne+) achten. Erklärung würde zum jetzigen Zeitpunkt zu weit führen.

    Wenn du -wie du schreibst- auf Kabel umsteigen möchtest, erhälst du eine SetTopBox (STB) und eine Smartcard (SC). Damit kannst du digital fernsehen. Möglicherweise und eventuell kannst du auf die STB verzichten, wenn die SC zusammen mit einem Modul (CAM, Alphacrypt Classic) im TV-Gerät funktioniert.

    Der von dir ausgewählte Rekorder hat (nur) einen Analogtuner. Du kannst also nicht zeitgleich über die STB digital aufnehmen und digital live TV schauen. Die Alternative zum Sony Rekorder ist ein Receiver mit PVR ready-Funktion (ab. ca. 160,- €) oder ein "echter" PVR, ggf. mit Tiwntuner, was die Angelegenheit deutlich teurer macht.
    Edit: Hat es einen bestimmten Grund, dass du das Thema unter Forum : Digital TV über die Hausantenne eröffnet hast?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2010
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digital TV Aufnahme

    Nun, dann wäre es gut gewesen diese Frage im Kabelforum zu stellen (hier ist das Forum für digitales Antennenfernsehen) :)

    Das ist keine "Unhöflichkeit" - bei digitalem Kabelfernsehen gibt es einige Knebel der Kabelanbieter die auch den Punkt "Aufnahme" betreffen und deshalb ist deine Frage dort sicher besser aufgehoben ! :)
    Vielleicht verschieb es ein Mod.
     

Diese Seite empfehlen