1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV über Hausantenne am Bodensee?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Firebird, 19. Oktober 2004.

  1. Firebird

    Firebird Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Lindau
    Anzeige
    Hallo :)
    Weiß zufällig jemand, wann im Bodenseegebiet DigitalTV über die Hausantenne möglich (oder zumindest getestet) wird?
    Und die 2te Frage: Wird in Österreich (v.a: ORF) bereits digital terrestrisch gesendet?

    Vielen Dank schon im voraus für eure Antworten :)
     
  2. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Digital TV über Hausantenne am Bodensee?

    Bisher gibts (für die deutsche Seite zumindest) noch nicht mal eine Planung dafür.
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Digital TV über Hausantenne am Bodensee?

    In Österreich z.Z. nur in der Steiermark (Grossraum Graz). Aus BaWue kannst Du auch nicht vor 2007-2008 rechnen. immer hin sieht die Planung wohl einen Senderstandort "Ravensburg" vor der den Raum Bodensee versorgen soll.
    Die wahrscheinlich früheste DVB-T Empfang wäre aus Bayern oder Schweiz möglich. In Bayern startet der Raum München am 01.05.2005. Es wird aber peu a peu ganz Bayern mit DVB-T versorgt (was für BaWue immer noch in den Sternen steht). Vielleicht gelingt es Dir ja was aus München zu dxen.
    Sorry für die nicht all zu guten Nachrichten
    mor
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Digital TV über Hausantenne am Bodensee?

    Nein, es gab bisher nur einen zeitlich begrenzten Testbetrieb in Graz (Mai bis August 2004). Ob und wann DVB-T in Österreich großflächig eingeführt wird, ist zzt. noch unklar. Das Problem sind wohl vor allem die hohen Kosten durch die bergige Landschaft...
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.844
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Digital TV über Hausantenne am Bodensee?

    Falls Du mal was testen möchtest: in Villingen ist hin und wieder ein privater Testsender in Betrieb (dort werden Autoradios entwickelt).
    Regelbetrieb oder Tests aus D stehen noch in den Sternen. Laut Aussage von RTR.at ist mit einem Testbetrieb von Bregenz aus auch so schnell nicht zu rechnen. Hier kann man eher auf die Schweiz hoffen, der Säntis als einer der wichtigsten Grundnetzsender hat ja eine gute Reichweite.

    Nachtrag: vom Säntis soll es Anfang 2005 losgehen, eine andere Planung sagt aber erst 2007.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2004
  6. Firebird

    Firebird Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Lindau
    AW: Digital TV über Hausantenne am Bodensee?

    Vielen Dank für eure Antworten :p

    Dann lohnt sich ja mein digitaler Satellitenreciever :D
     
  7. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: Digital TV über Hausantenne am Bodensee?

    Hmmm... interessant. Kann man das irgendwo detailierter nachlesen?
     
  8. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Digital TV über Hausantenne am Bodensee?

    auf der Seite der SRG steht zwar Säntis 2005, aber wenn überhaupt dann erst gegen Ende 2005 mit den Planungen.
    Kann mir aber auch gut vorstellen dass sich das noch weiter rauszögert.
    Andersrum gesagt: Ich kann mir kaum vorstellen, dass analoges TV am Säntis vor 2010 abgestellt wird.
    Die Schweizer haben auch gar kein Bedürfnis, schnell umzustellen, immerhin sind diejenigen, die in der Schweiz TV via Antenne empfangen, verschwindend gering.
    Andererseits ist aber das Argument Betreiberkosten wieder einzuwenden.
    Abwarten und Tee trinken.
    Auf www.bakom.ch kann man mehr nachlesen,
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Oktober 2004

Diese Seite empfehlen