1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Für die Nutzung der von DVB-C und DVB-S mussten bisher oft Digitalreceiver neben dem TV-Gerät genutzt werden. Dies soll sich dank neuer integrierter Tuner-Technologien nun ändern. Wir zeigen Ihnen, worauf zu achten ist.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

    Darauf das kein CI Plus verbaut ist.
    Ist doch ganz Einfach.
     
  3. Siemm

    Siemm Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

    wieso der 42gw10 hat doch dvb-s/t und c standartmässig freigeschaltet.
     
  4. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

    Die Hersteller sind ganz schön blöd, weil sie in den meisten Geräten nur DVB-T Tuner verbauen.
    Würde ein Hersteller Geräte mit DVB-S(2) zu nem vernünftigen Preis verkaufen und diese marketingtechnisch entsprechend bekanntmachen würden die Käufer diese den Händlern aus der Hand reisen...
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

    Die Hersteller von TV-Geräten sind nicht böd, diese planen nur nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten.
    Die Geräte werden ja nicht nur für den deutschen Markt, sondern auch für andere europäische Länder produziert.
    In anderen europäischen Ländern hat der Satellitendirektempfang nicht einen so hohen Stellenwert wie z.B. in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
    In vielen europäischen Ländern dominiert deutlich der terrestrische Empfangsweg.

    In Deutschland hat sich der Satellitendirektempfang nur durchgesetzt weil die Bewohner der ländlichen Gebiete auch Privatfernsehen empfangen wollten. Ansonsten hätte der Satellitenempfang heute nicht diese Bedeutung in D.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2009
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.424
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

    ... warum nicht ? Bei meinem TV-Gerät zeigt die CI+ taugliche PCMCIA-Schnittstelle keine negativen Auswirkungen.
    In dieser Schnittstelle steckt bei mir derzeit ein von Mascom gepimptes CI-Modul von SmarDTV und verrichtet völlig problemlos seinen Dienst ...
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

    Ach mischobo. Du weist ganz genau das bei CI + der Kabelnetzbetreiber nicht zertifizierte CI Module außer Betrieb setzen kann und nur noch CI + Module vom Kabelnetzbetreiber laufen.
    Bis es nicht mehr bei Dir geht, ist nur eine Fage der Zeit.
     
  8. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

    Aber der Deutschland + Österreich ist ein Markt mit 100 Milllionen Kunden - wieso sollte es sich da nicht lohnen extra Geräte in großen Stückzahlen hierfür zu bauen?
     
  9. tv-satt

    tv-satt Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Wisi Spiegel, OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Philips 42pfl7633, Panasonic DMR EH 585 beide über HDMI, Wisi OS 96
    AW: DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

    weil es sich nur auszahlt stückzahlen für ganz europa zu entwickeln.

    außerdem.... ist der alleskönner zu teuer

    ich zb habe kein interesse an dvb-t und dvb-c tunern und will net dafür zahlen
    und dvb-s(2) will ich auch nicht im gerät---will im ernstfall selber aufnehmen und auch hdd/dvd recorder beschicken....das geht mit einem im tv integrierten tuner nicht.

    jedenfalls ist mir ein universalgerät zu teuer, und ich geh mal davon aus, dass es auch schwierig und dazu teuer sein wird, das ding auch noch sky zertifiziert zu sein.

    zu viele variable....


    kleines beispiel

    ich brauche einen pc mit den sachen die ich auch nutze.
    mangels spieltrieb brauche ich keine megawatt grafikkarte
    drum werde ich keinen "ich kann alles aber nichts richtig "pc beim lebensmittelhändler kaufen, sondern einen der genau das kann was ich brauche und keinen toten ballast, der noch dazu kostet....anschaffung und energieverbrauch.

    :eek:
     
  10. aussenring

    aussenring Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

    Aktuell, am Freitag zugelegt ein Samsung LE-40 B 579 mit DVB-T, DVB-C, DVB-S2 und CI Slot für 699 Eus. Kann man nicht meckern. Gigantisch via SAT die HD Kanäle.:winken:
     

Diese Seite empfehlen