1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Willy3, 25. April 2006.

  1. Willy3

    Willy3 Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Frage an die Experten: ich habe einen TV mit Digital-T-Tuner gekauft und kabelsnchluss ist vorhanden. Reicht das Antennenkabel nun aus um digital zu empfangen oder benötige ich noch eine Box?
     
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Digital-T

    Wenn du mit dem T das DVB-T meinst, dann kannst du damit kein digitales Kabel empfangen. Für diegitales Kabel bräuchtest du eine zusätzliche Box. (gibts bei deinem Kabelanbieter)
     
  3. Willy3

    Willy3 Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    32
    AW: Digital-T

    Danke, ich meinte DVB-T. Die Box braucht aber keinen Tuner, weil der schon im TV ist, oder?
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digital-T

    Wäre er schon im TV, bräuchtest du keine Box ;)

    Ne, also das ist so: Bei DVB-T und DVB-C werden unterschiedliche Modulationsarten benutzt, so dass DVB-T Empfänger mit DVB-C nix anfangen können und umgekehrt.

    Dein TV hat einen integrierten DVB-T-Empfänger, ist somit nutzlos für DVB-C. Du musst eine DVB-C-Box per SCART an deinen TV anschließen .. und der interne Tuner bleibt ungenutzt.

    The Geek
     
  5. Willy3

    Willy3 Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    32
    AW: Digital-T

    Eine DVB-C Box habe ich schon und kann damit digitale Programme empfangen. Nun möchte ich gleichzeitig für die PIP-Funktion noch andere gigitale sehen können und dabei DVB-T nutzen. Welches Gerät muss ich mir dazu noch zulegen?
     
  6. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: Digital-T

    Eine geeignete Antenne.

    kc85
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Digital-T

    Und auch in einem Gebiet wohnen, wo es auch DVB-T gibt, wäre noch hinzuzufügen.
    Gruß, Reinhold
     
  8. Willy3

    Willy3 Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    32
    AW: Digital-T

    So weit so gut. Und die Antenne vom Kabelanbieter kann ich nicht nehmen?
     
  9. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digital-T

    Nein. Die Antenne (sofern der Kabelanbieter terrestrisch abgreift .. meistens ziehen sie das Signal vom Sat) steht ein bisschen weit weg, und dieses Signal geht erstmal durch die Kabelkopfstation und wird umgewandelt. Was bei dir ankommt, ist Analog Kabel und DVB-C, aber kein DVB-T (und auch kein DVB-S). Daher brauchst du für DVB-C auch deine DVB-C-Box.

    Für DVB-T brauchst du schon 'ne eigene Antenne, die du direkt (ohne Kabelkopfstation dazwischen) an den TV anschließt.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2006
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Digital-T

    Außerdem: Falls neben DVB-T auch Kabel analog genutzt werden soll, ist eine Frequenzweiche nötig (VHF für Kabel analog, UHF für DVB-T).
     

Diese Seite empfehlen