1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital SAT Receiver + Full HD TV + Dolby Digital Anlage

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von haasi0000, 26. September 2010.

  1. haasi0000

    haasi0000 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe DF User!

    Ich hoffe ich bin hier in diesem Forum richtig, für mich persönlich passt mein Problem hier am besten rein :)

    Eigentlich handelt es sich um kein Problem sondern eher um einen Gedankenfehler:

    Ich hab mir heute einen Digitalen SAT Receiver mit HDMI Ausgang bei Amazon bestellt.
    Nun würde mich folgendes bezüglich meiner Heimkinoanlage interessieren:

    Wenn ich meine Geräte folgendermaßen verbinde

    SAT RECEIVER und LG TV --> HDMI KABEL
    LG TV und LG HEIMKINO --> HDMI Kabel + Optisches digitales Kabel

    Sprich Ton und Bild vom Receiver gehen via HDMI Kabel in den Fernsehr und von dort mit den optischen digitalen Kabel in die Heimkinoanlage.Hab ich dann wieder 5.1 Surround im Wohnzimmer?

    Hatte bisher nur Kabelfernsehen, da hatte ich das Problem zwecks Receiver nicht, deswegen meine Frage.

    Ich hoffe ich hab mein Problem verständlich ausgedrückt und danke euch jetzt schon für eure Hilfe bzw. Antworten.

    Vielen Dank

    LG
    Haasi
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Digital SAT Receiver + Full HD TV + Dolby Digital Anlage

    Nein, Der Ton, der per HDMI eingespeist wird, kann nicht digital ausgegeben werden.
    Wenn das LG einen optischen digital Eingang hat, kannst Du vom Sat Receiver den Ton auf diese Art einspeisen.
     
  3. haasi0000

    haasi0000 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital SAT Receiver + Full HD TV + Dolby Digital Anlage

    Oh,ich glaub der tv hat nur einen optischen Ausgang.
    Hmh..was heist das jetzt?:(
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.726
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digital SAT Receiver + Full HD TV + Dolby Digital Anlage

    Eigentlich sollte das so aussehen.
    Digital Receiver> Bild über HDMI zum TV.
    Digital Receiver> Ton über Optisches Kabel zur Heimkino Anlage. Wen Eingang vorhanden.
     
  5. haasi0000

    haasi0000 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital SAT Receiver + Full HD TV + Dolby Digital Anlage

    Mhm,diese Lösung hab ich mir auch so gedacht...
    ...allerdings hab ich dann noch keine Lösung für meine PS3,die ich auch gern via Dolby 5.1 laufen lassen möcht...
    Sorry,dass hab ich beim anfangsfred nicht erwähnt...
    ...
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Digital SAT Receiver + Full HD TV + Dolby Digital Anlage

    Tja, wenn Deine "Heimkinoanlage" keine Anschlüsse hat, mußt Du umstecken.
    Oder neukaufen. ;)
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.726
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  8. haasi0000

    haasi0000 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital SAT Receiver + Full HD TV + Dolby Digital Anlage

    Hallo Leute!
    Sorry, aber ich muss den Thread nochmal hochschieben.
    Gut, heute ist mein Hamaverteiler inkl. Toslinkkabel angekommen.
    Hab es zusammengesteckt, Ton bleibt allerdings aus.
    Hab auch schon die Info berücksichtigt, dass ein Gerät immer komplett ausgeschalten sein muss, aber auch das bringt nichts.

    Hab's folgendermaßen zusammengesteckt.

    Toslinkkabel vom Verstärker Ausgang weg - dann der Verteiler - und dann jeweils ein Toslinkkabel zum Receiver und eines zur PS3

    ..der Erfolg ist allerdings ausgeblieben...:(
    Wenn ich die Geräte direkt mit dem Verstärker verbinde, funktioniert alles.
    Schaut schwer danach aus, dass mein Adapter nicht funzt oder? :(
     
  9. Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digital SAT Receiver + Full HD TV + Dolby Digital Anlage

    Was hast du denn für einen LG-TV und was für eine LG-Heimkinoanlage?

    Ich habe meinen LG5000 auch per HDMI mit dem Sat-Receiver verbunden und meine LG-Heimkinoanlage per HDMI und opt.Kabel.

    Der Receiver ist auf AC3 eingestellt. Im Menü meines LG-TV habe ich "Dolby Digital" eingestellt.
    Dann schalte ich per SIMPLINK auf der TV-Fernbedienung unter Audio (bei mir ganz unten)
    den Ton auf meine "HT 32 S" um. Die schaltet sich dann automatisch an und nimmt den
    Ton vom TV über opt.OUT an. (Wird dort auch angezeigt und wiedergegeben!)

    Sollte bei dir auch so funktionieren.
     
  10. MadoxX

    MadoxX Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital SAT Receiver + Full HD TV + Dolby Digital Anlage

    Hallo hab so ein ähnliches Problem.

    Hab einen LG 47LH3000 TV LG 47LH3000 TV - 119.38 cm (47") FullHD LCD TV mit DVB-T- & analogem Hyperband-Tuner mit 8-Tage DVB-T EPG, AV-Mode und Wide Colour Control - LG Electronics Deutschland und wollte mir dann das Heimkinosystem LG HT-904 TA LG HT904TA Heimkinosysteme - iPhone kompatibler DVD-Receiver mit 5.1 Lautsprecherset - LG Electronics Deutschland holen und den Sat receiver:TT-micro® S815 HD+ TechnoTrend TT-micro S815 HD+ digitaler: Amazon.de: Elektronikholen.

    Jetzt meine frage kann ich jetzt den sat receicer über hdmi an die heimkinoanlage anschließen und dann die heimkino anlage an den tv? Funktioniert das so mit dem sound und allem?

    und kann ich das über eine bzw 2 FB steuern? also den receiver noch über den tv ich glaub das heim kino hat die funktion nicht.

    oder hat jemand eine andere bessere lösung? da bisher nur der tv vorhanden ist..

    Würd mich über anregungen und hilfe sehr freuen!!

    MfG MadoxX
     

Diese Seite empfehlen