1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital receiver!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dj Jas, 9. August 2004.

  1. Dj Jas

    Dj Jas Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Digital receiver!

    Hallo,
    ich hab den Keller mit dem Dachgeschoß Kabel gewechselt und es geht glaub ich jetzt alles aber bin mir nicht sicher!!
    Muss noch viel testen!
     
  2. Dj Jas

    Dj Jas Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital receiver!

    So ich hab geguckt und es ist so, Dachgeschoß geht nur wenn mein Fernseher
    2. Etage aus ist und das gleiche umgekehrt!
    Woran liegt das?
     
  3. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digital receiver!

    Ich glaube jetzt komme ich nicht mehr mit.
    Habe ich nicht gesagt Keler mit 1. OG? Was ist jetzt mit dem 2.OG?
    am besten du nimmst dir Zeit und schreibst dem Schafzüchter aus den Karpaten ne lustige Tabelle.
    Wie sah es vor dem Wechsel aus, was geht wenn was aus ist oder so und wie sieht es nach dem Wechsel aus.
    2, Alternative:


    du haust das LNB weg.
    Ich würde in einen Elektfronikladen gehen und ein neues Quad-LNB kaufen( andere Marke) Die Schachtel vorsichig aufmachen und das LNB tauschen. Wenn das nichts hilft dann würde ich ich um die Abzweigungen kümmern die du so schön angezeichnet hast;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2004
  4. Dj Jas

    Dj Jas Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital receiver!

    Muss man beim Anschluß des LNBs etwas beachten bzw. den Receiver ausschalten.
    Was ist "LNB-Strom" beim Receiver im Menü?
     
  5. Bananenfan

    Bananenfan Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital receiver!

    Sach ma, was für ne Schüssel hängt auf dem Dach?

    Ich war vor einiger Zeit in unserem Fernsehschrauberladen und habe mich mal ein wenig beraten lassen. Wenn auf dem Dach eine 60er-Schüssel hängt, dann wird es wohl knapp mit der Leistung.

    Selber habe ich nämlich auch vor eine Anlage für 4-Teilnehmer in digtal zu installieren, der Schrauber meinte, wenn wirklich 4 Leute an einer 60-Schüssel hängen wird es Probleme mit der Empfangsleistung geben. Wenn nur einer dran hängt ist das kein Problem, bei 2 wird schon die Leistung geteilt und bei 4 Receivern geviertelt. Zu dem meinte er, bei analog ist das noch kein Problem, die Probleme entstehen dann, wenn Leute von analog auf digital mit ner 60er Schüssel wollen und sich wundern warum nichts mehr geht.

    Weisste was ich meine?
     
  6. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digital receiver!

    @ Dy jas: Der Receiver sollte schon aus sein, da Kurzschlüsse am Satkabel das Netzeil zerstören können. wie du Die leitungen am LNB anschließt sollte egal sein, wenn alles funktioniert. Das sollst du ja überprüfen:).
    Wenn du den LNBstrom abschaltest, sollte überhaupt kein Programm auf deinem Receiver gehen.

    @Bananenfan: wäre die Schüssel nicht ausreichend, dann würde die Probleme unabhängig von den anderen Recievern auftreten.
    Mit der Umstellung: Ja dann war das Bild Vorher auch nicht mehr so doll:)
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital receiver!

    Tja dann hat man dich schlecht beraten. Natürlich ist ein Quad nicht so leistungsstark wie ein Single. Vielleicht hat der Fernsehschrauber wieder den grössten Schrott eingekauft, der nur 80 cm funktioniert und kennt es selbst nicht anders und erzählt deshalb so ein Schrott. Ein grosser Teil der am Markt befindlich Ware ist ja auch für 60cm Lösung ungeeignet, auch Markenware ist dabei.
    Aber machbar isses :
    Ein kleines Beispiel: 4 mal Technisat Digit, ein Sharp oder Samsung Quad ein guten stabile runde Schüssel mit 60 cm läuft bestens, alles fachgerecht jusitiert und zusammengeschraubt.
    Achja digital verhält sich auch nicht anders wie analog, hat man analog ein brauchbares klares! Bild funktioniert ein GUTER Digireceiver auch. Ausserdem ist ASTRA für Deutschland mit 50cm ausgelegt, da hat man also bei 60 cm schon Reserven.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2004
  8. Bananenfan

    Bananenfan Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital receiver!

    "Tja dann hat man dich schlecht beraten. Natürlich ist ein Quad nicht so leistungsstark wie ein Single. Vielleicht hat der Fernsehschrauber wieder den grössten Schrott eingekauft, der nur 80 cm funktioniert und kennt es selbst nicht anders und erzählt deshalb so ein Schrott"

    Wenn dem so wäre, dann würde es keine grossen Schüsseln geben. Aber warum rät man bei einer Mehrteilnehmeranlage zu einer grösseren Schüssel? Je grösser die Wok-Schüssel, desto mehr kann gebündelt werden. Oder sehe ich das falsch? ODer sagen wir es anders: " Warum baut man solche grossen Schüssel um ins All zu hören, ob Aliens unterwegs sind, wenn nicht dann auch eine 10 Meter Schüssel reichen würde. Warum bauen die so etwas?

    Erzähl doch mal, was noch so zwischen Wok und Receiver hängt? Nur ein Kabel? Du sagtest etwas von möglich, das hörte sich so interessant hat....
     
  9. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital receiver!

    Servus,

    meine Vermutung liegt darin, das die F-Stecker nicht korrekt für das selber verlegte Kabel montiert sind. Die Abschirmung hat schon seinen Sinn. :winken:

    Die Anlage funktioniert somit im Keller nur, wenn ein andere Receiver den Quad Switch mit Strom versorgt.
     
  10. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital receiver!

    Scheinbar wurde mein Beitrag nicht richtig gelesen.
    Natürlich bringt eine grössere Schüssel mehr Leistung ,ist aber DAFÜR nicht zwingend erforderlich. Ein gutes Quad viertel auch nicht die Signale (qualität) ist es Oberquatsch, dafür gibt es ja hochwertige Vorverstärker, die den Verteilerverlust minimieren.
    Bei einen GUTEN Quad braucht man auch keine Rücksicht auf die Kabellängen nehmen, bei guten Standartkabel sind Längen weit über 50 Meter möglich.
    Ich habs auf 80 Meter geschafft ohne merkliche Verschlechterung.