1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Digital Receiver] Kaufberatung nötig

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von chaoshh, 12. März 2007.

  1. chaoshh

    chaoshh Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo Leute. Ich möchte mir Kabel Digital anschaffen. Dort laufen wirklich saugeile Programme auf Histery Channel und das ist mir lieber als jede andere Art von TV. Jedoch habe ich ein Problem. Ich würde gerne einige Sendungen für eigenen Bedarf auf eine Festplatte speichern. Die Box von Kabel Digital hat aber keine Festplatte oder einen entspr. Anschluss mit den ich sie an eine FP oder einen PC anschliessen könnte. Daher meine Bitte. Ich habe wirklich keine Ahnung von diesen neuen Digital Receivern. Kann mir jemand einen guten Digital Receiver bis ca. 120 Euro (+/- 30 Euro) empfehlen der entweder eine Festplatte oder zumindest einen USB (o.ä.) Anschluss hat der es erlaubt den Receiver an eine FP oder PC anzuschliessen? Natürlich muss er auch Kabel Digital tauglich sein. Falls ich im falschen Forum gepostet habe - ich konnte kein geeignetes finden.
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: [Digital Receiver] Kaufberatung nötig

    Festplattenreceiver wirst Du in der Preisklasse keine finden. Die kosten so zwischen 300€ und 1.500€.

    In der genannten Preisklasse gibt es im Prinzip nur zwei Optionen:

    [​IMG] mit DVB2000 Software

    ODER

    [​IMG]mit Linux-Software
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2007
  3. bnz

    bnz Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    218
    AW: [Digital Receiver] Kaufberatung nötig

    also zum aufnehmen würde ich auch die dboxen nicht mehr empfehlen. mit den bitrate der öffentlich rechtlichen ist nämlich das 10mbit interface überfordert (aussetzer)...
     
  4. a.spengler

    a.spengler Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1.982
    AW: [Digital Receiver] Kaufberatung nötig

    SMB oder NFS? Letzteres würde mich wundern... Zusammen mit einem performanten Filesystem auf dem Server sollte das gehen.
     
  5. Hagan

    Hagan Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    196
    AW: [Digital Receiver] Kaufberatung nötig

    Mit udrec geht es auch.
     
  6. bnz

    bnz Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    218
    AW: [Digital Receiver] Kaufberatung nötig

    ich habe alle varianten durchprobiert gehabt. es gibt definitiv sendungen, die probleme machen!!
     
  7. Bockumer

    Bockumer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    963
    AW: [Digital Receiver] Kaufberatung nötig

    Also ich würde lieber einen guten gebrauchten für wenig Geld, als einen schlechten neuen Receiver kaufen. Wenn ich schon nicht viel ausgeben möchte. Denn später ärgert man sich sonst.
     
  8. Hagan

    Hagan Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    196
    AW: [Digital Receiver] Kaufberatung nötig

    Dann stimmt etwas am Netzwerk nicht.
    Ich streame ARD und ZDF i.d.R. ohne Probleme mit allen Tonspuren und Videotext. Laut Log treten dabei Spitzen von bis zu 10.0 MBit/s auf.
    Nur ein einziges Mal fehlten ein paar Frames. Mit leicht reduzierten Optionen (z.B. ohne VT) hätte aber auch das geklappt.
     
  9. bnz

    bnz Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    218
    AW: [Digital Receiver] Kaufberatung nötig

    Ist ja schön, wenn es bei dir funktioniert! Bei mir geht es nicht zuverlässig für ARD/ZDF! Das problem ist eigentlich auch hinreichend bekannt und wurde meines auch schon mehrfach hier im dbox2 forum schon diskutiert (z.B. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=96924). Fakt ist einfach, dass es nicht mehr bei allen zuverlässig läuft. Die Hardware ist schlicht und einfach betagt und ich würde die DBox2 nicht mehr zum Aufnehmen empfehlen, wenn es offensichtlich von Netzwerktuning oder anderen zufälligen Faktoren abhängt. Zum sehen ist die dbox2 natürlich noch in Ordnung.
     
  10. chaoshh

    chaoshh Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: [Digital Receiver] Kaufberatung nötig

    Danke für die Antworten. Gibt es denn keine anderen Receiver mit 10MBit oder USB Anschluss bzw. einer Option für eine Festplatte? Eine Festplatte könnte ich schon selbst einbauen und hab auch welche freilegend. Wieso sind diese Receiver mit einer FP denn so teuer? Hat das rechtliche oder nur kommerzielle Gründe? Oder sind solche einfach erst seit kurzem auf den Markt?
     

Diese Seite empfehlen