1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-Receiver an DVD-Player mit DD 5.1 anschließen?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von goeran, 11. April 2005.

  1. goeran

    goeran Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    156
    Ort:
    D-06749 Bitterfeld
    Anzeige
    Folgende Frage:


    Ich habe seit neusten den Sanyo DC-TS 780, das ist ein DVD-Player mit FM Tuner und eingebautem Dolby Digital Receiver. 6 Lautsprecher waren auch dabei (Rechts, Links, Center, 2x Surround und Subwoofer)

    Nun wollt ich meinen Digitalen Humax Receiver PDR9700 dort anschließen, um Filme von z.B. Premiere in Dolby Digital schauen zu können.

    Nun hat der Humax einen Optischen Ausgang, der Sanyo jedoch keinen Optischen Audioeingang.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, mit einem Adapter oder so, das doch irgendwie hinzukriegen, das ich Dolby Digital nicht nur von DVD´s sondern auch vom TV hören kann?



    Vielen Dank im voraus
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Digital-Receiver an DVD-Player mit DD 5.1 anschließen?

    Den hab ich mir grad mal angeschaut.

    Wird wohl nichts werden, du kannst deinen Humax nicht anschliessen, da der Sanyo nur einen Digitalen Ausgang hat.

    Du bräuchtest ein Gerät mit mind. 1x opt. digital Eingang.
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Digital-Receiver an DVD-Player mit DD 5.1 anschließen?

    Dolby Digital Decoder in Playern oder anderen Empfangsteilen, könne keine externen digitalen Signale verarbeiten. Sie können nur die intern angelieferten Streams aufdröseln.

    Deswegen, einen DVD Player mit DD/DTS Decoder ist absolut unnütz. Das ist ein Relikt aus der Vergangenheit, als es noch Dolby Surround AV Receiver gab. Man benötigt dafür einen richtigen AV Receiver an dem alle digitalen Zuspieler angeschlossen sind und der hat dann alle Decoder an zentraler Stelle.
    Diese Kompaktanlagen sind zwar schön und vor allem billig, aber man kann sie kaum erweitern, weil sie nicht dafür konzipiert wurden.
     
  4. goeran

    goeran Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    156
    Ort:
    D-06749 Bitterfeld
    AW: Digital-Receiver an DVD-Player mit DD 5.1 anschließen?

    Was ist, wenn ich mir jetzt noch einen seperaten AV Receiver hole, der auch einen Optischen eingang hat, an den ich dann meine 5.1 Lautsprecher-Boxen anschließe. Da kann ich ja dann per optischem ODT Kabel meinen Humax Sat-Receiver anschließen, da der einen optischen Ausgang hat. Was ist dann aber mit meinem Sanyo DVD Player (DC-TS 780)? Wie schließe ich den an den AC- Receiver an, um auch weiterhin DVD`s in Dolby Digital anschauen zu können. Kann sich jemand mal die Daten des Sanyo anschauen, ob der dafür gemacht ist. Es kann ja nicht sein, das ich dann für jedes Gerät ein eigenes 5.1 BoxenSet benötige, oder?



    Danke im voraus.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digital-Receiver an DVD-Player mit DD 5.1 anschließen?

    Du brauchst Dir nur einen Dolby-Digital Vertärker holen der mehr als einen DD Eingang besitzt.
    Gruß Gorcon
     
  6. goeran

    goeran Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    156
    Ort:
    D-06749 Bitterfeld
    AW: Digital-Receiver an DVD-Player mit DD 5.1 anschließen?

    Es ging darum, das der Sanyo DVD Player nur Cinch Anschlüsse und einen Scart Anschluss hat. Oder wird Dolby Digital vom DVD-Player zum Dolby Verstärker auch per Cinch oder Scart übertragen.

    Um ihn an den Optischen Digitaleingang des AV Receivers anzuschließen, Muss es doch auf Seite des DVD-Players auch einen Digitalen Ausgang geben, oder. Ich seh da aber nur die Anschlüsse für die 5.1 Boxen sowie ein Scart und einige Cinch Anschlüsse.

    Der AV Receiver, den ich mir Ausgesucht habe, hätte zwei Digitaleingänge: 1x Optical und 1x Coax Digital. Ausserdem Aux1 und Aux2 Anschlüsse (Cinch L / R).

    Was ist der Unterschied zwischen AV Receiver und Dolby Digital Verstärker?
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2005
  8. goeran

    goeran Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    156
    Ort:
    D-06749 Bitterfeld
    AW: Digital-Receiver an DVD-Player mit DD 5.1 anschließen?

    Kann es sein, das mit Digital Out die Anschlüsse für die 5.1 Boxen gemeint sind. Die waren ja dabei, und geben im Grunde ja das Dolby Digital Signal aus. Deswegen vielleicht Digital Out.

    Ansonsten hat der Sanyo nur noch ein Scartanschluss, einen Video Komponentenanschluss (sind 3 Cinch Eingänge) und diesen typischen Cinchanschluss gelb rot schwarz (Video, Audio Rechts, Audio Links), an den ich Momentan noch meinen Sat-Receiver angeschlossen habe.

    Ist Cinch = Cinch, oder gibt es Cinch analog und Cinch digital.

    Kenn mich diesbezügl. nicht so aus. Wollt eigentlich einfach nur guten Sound, brauchte ausserdem nen DVD-Player, und hab mir deshalb das Sanyo System gekauft.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Digital-Receiver an DVD-Player mit DD 5.1 anschließen?

    Cinch ist Cinch obwohl man da auch den digitalen Ein/Ausgang drauf legen kann.
    Der hat dann aber auch keine spezielle Farbe, jenachdem wie es dem Hersteller gefällt ist die dann angemalt.
    Aber dranstehen tut es.
    Ja es gibt dieses analog und auch digital.
     
  10. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Digital-Receiver an DVD-Player mit DD 5.1 anschließen?

    Ist mir auch passiert, weil ich beim Kauf nicht aufgepaßt habe. Erst zu Hause habe ich gemerkt, dass die Anlage nur opt out hatte. Habe alles wieder zusammengepackt und zurück zum Händler gebracht.

    Dann bin ich losgezogen und habe mir die Anlagen einer mir genehmen Preisklasse zunächst ausschließlich nur nach Optisch In angeschaut. Das Angebot war äußerst begrenzt. Als ich dann noch jede Menge Chinch-Eingänge haben wollte und mindestens zwei Scart-Anschlüsse, wurde es richtig eng.

    Aber ich wurde fündig. Als dann an diese neue Anlage meine alten JVC-Boxen ranpassten, war die Welt vollkommen, der Sound ist irre. Jetzt werde ich noch den Center-Lautsprecher austauschen....

    Nun kann ich Sat-TV wie Premiere Kabel optisch zuführen.

    Golphi :winken:
     

Diese Seite empfehlen