1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-Receiver... aber welchen?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Baphomet, 23. November 2003.

  1. Baphomet

    Baphomet Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir haben seit nem halben Jahr unsere Satanlage auf Digitaltv umgestellt und nun hätte ich gerne auch einen passenden Receiver dafür. Nur einfach so zum MediaMarkt gehen und mir was andrehen lassen will ich ned. Und da ich mich nicht wirklich auskenne (habe bisher Kathrein und bin ganz zufrieden damit, aber das wars auch schon winken ) , wende ich mich an euch.

    Ich brauche einen Receiver, der einen Digitalen audioausgang hat (koaxial oder optisch ist egal) und der soll möglichst gut zu bedienen sein. Also nicht so ein Tastenmonster mit miesem Menü etc.
    Aufnehmen will ich damit nicht und Premiere hab ich aucht nicht, also muss auch kein Kartenleseslot dabei sein. Und sonst halt das übliche an Anschlüssen - nur der digitale audioausgang ist sehr wichtig.
    Preisklasse: so bis zu 200€.. bin da aber flexibal nach unten winken wie nach oben...

    ach ja: wie sieht das eigentlich mit HDTV aus? Sollte man da jetzt schon umsteigen oder eher warten (v.a. wenn ich mir da die Preise so ansehe winken )??
    Es sollen ja nächstes Jahr so einige Geräte auf den Markt kommen.. nicht, dass ich mir jetzt einen Receiver kaufe und dann in nem halben Jahr feststelle, dass ich mir doch besser einen HDTV-fähigen gekauft hätte - das wäre nämlich arg blöd...

    <small>[ 23. November 2003, 17:10: Beitrag editiert von: Baphomet ]</small>
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    ich empfehle dir Humax,Technisat,Galaxis,Topfield
    hier findeste günstige billige receiver
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Hyundai bzw Digian kannst du auch nehmen. Nix anderes ist nämlich bei den Kathrein und Grundig Kisten drin. Ob das natürlich alle Receiver betrifft oder nur die eher gehobene Klasse weiss ich auch nicht.

    Gruss Uli
     
  4. Baphomet

    Baphomet Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bayern
  5. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    zu teuer für ein dolby digital gerät.mein Humax F2 Green ist auch dolby digital fähig,kostete zw.125-139€

    <small>[ 24. November 2003, 17:51: Beitrag editiert von: Crack ]</small>
     
  6. Baphomet

    Baphomet Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bayern
    Stiftung Warentest hat ihm halt ein gut(1,9) gegeben.
    Der Green.. ist das der Vorgänger vom F2-FOX (2,2 beim Test)
    Platz 2 (2,1) belegte übrigens Zehner DX 1500 S...

    also der Humax ist soeben in die engere Wahl gerückt...
     
  7. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    und??zum glück ist Humax kein deutscher markengäret
    Wieviel % die leute kaufen Technisat??oder galaxis??bestimmt nicht soviel wie Humax
     
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wieviel % irgendwas kaufen ist nur leider überhaupt kein Qualitätskriterium. Wieviel % aller Computernutzer haben denn Windoof installiert. Trotzdem ist das so ziemlich das mieseste Betriebssystem das derzeit auf dem Markt ist.

    Gruss Uli
     
  9. Baphomet

    Baphomet Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bayern
    jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus...

    wie also jetzt.. ist der F2-FOX aus euerer Erfahrung doch ned so genial..

    ich bin jetzt total verwirrt... durchein
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Hier gibts doch Untergruppen für etliche Receiver, les dir die Themen doch mal in Ruhe durch. Ausserdem insbesondere wenn du schon einige andere Geräte mit IR-FB daheim hast geh in ein grosses Fernsehgeschäft und probier die dich interessierenden Receiver mal aus. Dabei solltest du deine diversen Kästchen mitnehmen und testen ob es dabei auch keine unerwünschten Wechselwirkungen gibt. Schliesslich ists blöd wenn du beim Satreceiver einen Sender hochschaltest wenn vom CD-Player die Schublade rauskommt, um jetzt ein harmloses Beispiel zu nennen. Wenn du von den absoluten Billigteilen die Finger lässt und auch die von Premiere so aggressiv beworbenen Receiver links liegen lässt kann dir eigentlich nicht viel dabei passieren.
    Das dumme ist halt dass wirklich jede Firma die HAndhabung etwas anderes macht.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen