1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digital-Pal Bild auf LCD besser als analog-Pal Bild??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wattsonlosen, 28. März 2006.

  1. wattsonlosen

    wattsonlosen Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,
    bin absoluter Neuling in dem Forum, deswegen erstmal hallo an Alle !!!
    Habe mit einen LCD von Panasonic zugelegt und bin total unzufrieden mit dem analogen PAL Bild. Ich speise das Signal über meinen analogen Sat Receiver und einem Standard Antennenkabel ein. Grossaufnahmen von Gesichtern verzerren bei jeder kleinen Bewegung, Fussball schauen ist der horror...das Bild zieht beim Kameraschwenk schlieren.
    Wenn ich jedoch DVD schaue (über YUV oder Scart), ist die Quali des Bildes völlig in Ordnung.
    Habe mir deswegen schon überlegt, eine digitale Schüssel+digital Receiver zu kaufen.
    Habe ich damit eine bessere Bildqualität ?
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: digital-Pal Bild auf LCD besser als analog-Pal Bild??

    Ja hast du.

    Beachte, den Receiver dann entweder über YUV oder RGB-Scart anzuschliessen. Das Optimale wäre DVI/HDMI, aber diese Receiver sind halt leider noch etwas teuer und nicht gerade funktionsbestückt.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: digital-Pal Bild auf LCD besser als analog-Pal Bild??

    Wie jetzt, Du hast SAT-Receiver und TV per Antennenkabel verbunden? An dieser Stelle solltest Du besser ein Scartkabel einsetzen. Ob das Bild bei digital empfangenen Sendern besser ist kann man so pauschal nicht sagen, das je nach Sender sehr unterschiedlich, das ZDF ist z.B. ein Beispiel für ein sehr gutes digitales Bild, bei den privaten ist das Bild oft schlechter, da wird an der Datenrate gespart oft auch noch an der Auflösung.
    Ein guter analoger Receiver per Scart angeschlossen bringt je nach Qualität des Receiver schon ein recht gutes Bild, auf jeden Fall sollte es besser sein als HF-Verbindung.
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: digital-Pal Bild auf LCD besser als analog-Pal Bild??

    Der Unterschied SCART<->HF ist aber bei vernünftigem Receiver/Kabel fast nicht sichtbar.

    Analogbild sieht auf LCD immer schlechter aus als Digital. Das analoge Grundrauschen bringt die Aufbereitungselektronik der LCD's generell ins Kôtzen.
     
  5. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: digital-Pal Bild auf LCD besser als analog-Pal Bild??

    Hi,

    ich kann nur die Grobi TV-Box empfehlen. Schärfer und die Farben kommen besser rüber. Mit echtem YUV-Ausgang und nicht diesen billigen SCART - RGB/YUV an den meisten Digital-Receivern.
    Ich habe jetzt mal alles mit meinem Schneider 32M931 LCD durchgetestet von Analog-Kabel über DVB-T bis zum digitalem Sat an diversen Receivern. Das beste Bild liefert natürlich HDMI per Samsung DVD-PLayer :D und danach kommt gleich die Grobi-BOX Digital-Kabel oder Digital-Sat mit schönen 720x576. CL Arsenal - Juve auf Sat1 war ein super Bild per YUV und sogar DD 5.0 Sound! Den LFE hat Sat1 wohl abgeschaltet... :D wie auch immer...
    analog-(Kabel) auf dem LCD ist einfach nur Matsch. Aber das mit den Schlieren hört sich nicht gut an, wenn du das bei allen schnellen Bildwechseln hast, dann scheint dein Pana LCD nicht schnell genug zu reagieren...:eek:

    Grüße,
    Marcus
     
  6. wattsonlosen

    wattsonlosen Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: digital-Pal Bild auf LCD besser als analog-Pal Bild??

    Hey,

    danke erstmal für die Antworten.
    Also habe jetzt mal ein Scart angeschlossen und das Bild ist nicht gerade viel besser. Eigentlich ist es genauso.

    Hmm laut euren Aussagen macht digi Fernsehen mit nem ordentlichen Anschluss (YUV) doch was aus, das lässt mich hoffen !!!

    Es gibt auf jeden Fall im Moment schlieren...jedoch nicht wenn ich DVD schaue oder XBOX per YUV spiele. Es scheint mir wirklich am analogen PAL Signal zu liegen.

    @yamaha_tux: Wo hast Du denn die Grobi-Box gekauft ??
     
  7. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: digital-Pal Bild auf LCD besser als analog-Pal Bild??

    3, 2, 1 ... meins! :winken:


    Marcus
     
  8. wattsonlosen

    wattsonlosen Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: digital-Pal Bild auf LCD besser als analog-Pal Bild??

    Okay. Ich wollte so maximal 300 Euro für die Schüssel und nen angemessenen Receiver ausgeben. Wohne in nem Mietshaus, in welchem die Leute alle Kabel nutzen und darf deswegen denk ich mal nicht so nen Riesentei an den Balkon Bappen.

    Nach längerem Lesen habe ich herausgefunden das dies einen recht angemessene Lösung ist:

    http://cgi.ebay.de/TechniSat-DigiDish-45-TWIN-1-x-Digit-MF4-S-CC_W0QQitemZ9703816010QQcategoryZ77754QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Was haltet Ihr davon. Wie gesagt meine Haupkriterien:
    - unter 300 Euro
    - bestmögliche Qualität für meinen LCD
    - Platzsparend

    Ein Gerät mit YUV Ausgang gibts wohl nich in der Preisklasse ?
     

Diese Seite empfehlen