1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digital oder nicht digital ...?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fischefr, 24. Mai 2005.

  1. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    Anzeige
    folgendes Problemchen:

    Ich muss bei einer (bereits montierten) Schlüssel feststellen, ob der LNB digitaltauglich ist. Typenschild lesen ist leider nicht drin, weil ich da nicht so problemlos einfach mal raufsteigen kann (ist auf dem Dach).

    Meine Idee wäre jetzt, mir einen Digitalreceiver auszuleihen und das einfach mal auszuprobieren. Sollte die Schlüssel nicht digitaltauglich sein, was bekomme ich zu sehen?

    - Einen Teil der Programme? (Welche fehlen?)
    - Kein Programm?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: digital oder nicht digital ...?

    Nutzt Du einen Digitalreceiver, so ist an einer nicht digitaltauglichen Anlage z.B. der Empfang des ARD- und ZDF-Paketes, ganz sicher der des ORF-Paketes nicht möglich.
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: digital oder nicht digital ...?

    Du kannst mit dem Digitalreceiver an der analogen Anlage folgende Programme empfangen:

    BibelTV, TV TRWAM, T TV, Raze TV, Ocko, TV Shop, 24 CZ....mehr nicht.

    D.h. es lässt sich sehr leicht feststellen, ob deine Anlage digitaltauglich ist. ;)
     
  4. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: digital oder nicht digital ...?

    Ok, ARD, ZDF und ORFs werden ggf. nicht gehen
    Danke, mehr wollte ich nicht wissen.

    Gibts da eine Liste? Das sind dann diese Sender auf dem höheren der beiden Frequenzbänder, oder?
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: digital oder nicht digital ...?

    Gibts da eine Liste? Das sind dann diese Sender auf dem höheren der beiden Frequenzbänder, oder?

    Du wirst lachen, es gibt sie, und zwar hier ;)
     
  6. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: digital oder nicht digital ...?

    Ok, letzte Frage: wie liest man die bzw. woran erkenn ich, dass Sender X auf dem unteren bzw. oberen Frequenzband liegt?
     
  7. maadien

    maadien Senior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Prüm
    Technisches Equipment:
    Technisat DIGIT ISIO S3
    Technisat Skystar S2
    AW: digital oder nicht digital ...?

    Meistens sind die Frequenzen in der Form z.B 11156 einzugeben.

    Dann wäre 10714-11686 das untere Frequnzband (hier: oberste und unterste ASTRA Low-Band Frequnz)
    Von 11720-12728 wäre es dann das Hig-Band.

    Man kanns auch so schreiben 10,714.... etc.
    Das ist schon ne kleine Hilfe.
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: digital oder nicht digital ...?

    Die "Grenze" zwischen dem unteren LOW und dem höheren Hi-Band ist die Frequenz 11.700 MHz.
     
  9. maadien

    maadien Senior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Prüm
    Technisches Equipment:
    Technisat DIGIT ISIO S3
    Technisat Skystar S2
    AW: digital oder nicht digital ...?

    Genau.
    Ich habe nur die jeweilige ASTRA Frequenz genannt.
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: digital oder nicht digital ...?

    Ist schon klar, es besteht ja auch kein Widerspruch zwischen unseren Aussagen ;)
     

Diese Seite empfehlen