1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital M 100/2 1CI Festplatte wechseln

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Sje, 5. April 2010.

  1. Sje

    Sje Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe hier einen Digital M 100/2 1CI (Baugleich: Comag PVR2/100CI), bei dem ich eine neue Festplatte einbauen möchte.
    Derzeit ist eine 80 GB Excelstore drin, die komische Geräusche macht.
    Rein soll einen 160 GB Hitachi.
    Meine Frage ist ob ich die Firmware-Updates von Comag auch für mein Gerät nutzen kann oder brauche ich da ein anders Update ?
    Danke schonaml für alle Antworten.
     
  2. cliffideo

    cliffideo Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digital M 100/2 1CI Festplatte wechseln

    Die Firmware-Updates von Comag passen auch für dieses Gerät.
    Bei der Festplatte darauf achten, dass bei den alten Geräten noch IDE-Festplatten verbaut sind (keine SATA-Platten)
    Zu überlegen wäre, ob nicht besser eine größere Platte reinkommt, wenn man diese schon tauscht.
    In meinem Gerät werkelt eine 400 GB-IDE-Platte von Samsung seit 2 Jahren ohne Probleme, man kann dann etwa 130 h aufnehmen.. je nach bevorzugtem Sender
     
  3. Sje

    Sje Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital M 100/2 1CI Festplatte wechseln

    Es ist noch eine IDE drin.
    Und es soll eine 160 GB Hitachi IDE rein.
    Das Firmware-Update kann ich ja dann einfach auf eine FAT32-Formatieren USB-Stick kopieren und dann installieren.
     

Diese Seite empfehlen