1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital Kabel oder Sat ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Delofan, 6. März 2008.

  1. Delofan

    Delofan Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Nun habe ich endlich meinen Panasonic TX-32LXD700, den ich bei Freunden mit hervorragendem Satelliten-Bild gesehen habe. Ich habe Digitales Kabel von Kabel Deutschland mit einer Samsung-Box und Scart-Anschlüssen. Das Bild ist so lala. Nicht so gut wie ich es gesehen habe. Muss ich mir jetzt eine Schüssel anschaffen ? Die Bildqualität ist mir sehr wichtig. Am liebsten wäre es mir, wenn ich meinen Kabelanschluss irgendwie verändern könnte und dann die gleiche Qualität habe wie bei Sat. Gibt es das ?
    Danke Gerd
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Digital Kabel oder Sat ?

    Nein, so etwas gibt es nicht.
    Dein Kabelnetzbetreiber reduziert durch bestimmte (gierige) Maßnahmen offensichtlich die Datenrate so, dass sich dies spürbar auf die Qualität niederschlägt.

    Würde er die Sat- Signal 1:1 übertragen, so wäre die Qualität vergleichbar gut.

    Der Falke
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digital Kabel oder Sat ?

    Wen Du die Bildqualität haben möchtest die die Sender auch ausstrahlen.
    Kabel kündigen und auf SAT umsteigen.
     
  4. Delofan

    Delofan Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Digital Kabel oder Sat ?

    Danke. Dann wird jetzt gekündigt. Schade. Das macht natürlich wieder Umstände aber die müssen dann wohl sein. Interessant auch Eure Bemerkung zur Qualität. Es ist also wirklich so, dass Digitalfernsehen in der Qualität unterschiedlich sien kann. Ich dachte immer, dass es hier nur darum geht ob ein Bild (ohne Klötzer) gibt oder nicht. Wenn es dann da ist, ist es auch immer gut. Hat das was mit der Bitrate zu tun ?
    Danke Gerd
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digital Kabel oder Sat ?

    Ja und mit der Auflösung mit der die Sender senden.
    Hier mal eine kleine Übersicht über die FTA Sender über Astra.
    Leider nicht mehr ganz aktuell.

    http://forum.transponder-news.de/showthread.php?t=10914

    Beste Qualität hat man bei SAT Direktempfang ist ja eigentlich auch logisch bekommt man das Bild direkt ohne Umwege von der Quelle.
    Dann kommt erst Kabel Empfang.
    Die schlechteste Qualität hat man bei DVB_T.
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Digital Kabel oder Sat ?

    Bevor du kuendigst, ueberleg' mal gut welche Programme du bei "deinen Freunden" beurteilt hast .. Die Qualitaet der meisten Sender ist bei der KDG gleich, dort wo sie abweicht ist es nur mit grossem Aufwand feststellbar. Vergleiche Premiere 1-4, ARD, ZDF. Wenn z.B. "das Vierte" bei dir schlecht ausschaut und beim Bekannten ARD dafuer aber sehr gut, hat dieser Vergleich keine Aussagekraft... ;)
     
  7. fileloader

    fileloader Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Digital Kabel oder Sat ?

    Für DVB-C (Digitales Kabel) muss man für jeden Anschluss (Jeden Receiver) jeden Monat bezahlen. Bei DVB-S muss man lediglich anfangs die Schüssel, Das LNB und die paar Receiver bezahlen und dann lange nicht mehr. Außerdem bekommst du über DVB-S viel mehr Sender, zwar viele Unbrauchbare, die kann man aber aus der Liste entfernen.
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Digital Kabel oder Sat ?

    wirklich, DAS hätte ich nicht geglaubt!?!?:D
    spitzen beitrag!
     

Diese Seite empfehlen