1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIGITAL INSIDER vor 5 Jahren: Philips gibt Receiversparte ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.231
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Damals war es im DIGITAL INSIDER keine große Meldung, aber im Licht der heutigen Situation erscheint die Veräußerung der Set-Top-Boxensparte von Philips wie der Anfang eines Ausverkaufs.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: DIGITAL INSIDER vor 5 Jahren: Philips gibt Receiversparte ab

    Die Unterhaltungselektronik ist weg, Glühbirnen weg und jetzt wrd gemunkelt daß auch die Medizintechnik (CT, MRT usw.) an SAMSUNG verscherbelt wird.

    Von Philips bleibt dann bald genauso viel übrig wie von ThyssenKrupp - NIX.

    Alles dank der Nieten in Nadelstreifen :wüt:
     
  3. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DIGITAL INSIDER vor 5 Jahren: Philips gibt Receiversparte ab

    solange die Living Colours weiter produziert werden :eek::eek::eek:
     
  4. jahnservice

    jahnservice Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DIGITAL INSIDER vor 5 Jahren: Philips gibt Receiversparte ab

    In Anlehnung an einen sehr bekannten Buchtitel : "PHILIPS schafft sich selber ab"

    Bei der Braunware in den letzten Jahren ist das absolut kein Verlust !
     

Diese Seite empfehlen