1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital - bloss wie (teuer? aufwendig? etc.)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Frankster, 22. März 2002.

  1. Frankster

    Frankster Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Maintal
    Anzeige
    Hallo, hier schreibt jemand, auf den der Begriff "Einsteiger" zum Thema "Digitales Fernsehen" wirklich voll und ganz zutrieft (also seit bitte nachsichtig [​IMG] )

    In unserem Haus haben wir analoges Sat-TV, was mir erstmalig klar wurde, als ich vor 2 Jahren Premiere World bestellte und mich wunderte, dass ich mit der D-Box kein Signal empfing .. also ging's wieder zurück [​IMG]

    Ich habe in anderen Threads zu ähnlichen Fragen gelesen, dass öfters die Frage gestellt wird, wieviele Teilnehmer an der Schüssel hängen. Also, wie man das jetzt genau erklären kann, weiß ich nicht. Auf jeden Fall empfangen meines Erachtens 6 Fernseher mit Receiver das Programm. Als ich mich vor gut einem Jahr bei unserem Radiohandel erkundigte, was eine "Aufstockung" (LNB oder wie immer man das nennen mag) zum Digital-TV kosten würde (muß ja alles von gewissen Leuten angebracht werden) ging die Summe so auf die 1000DM, was für meine Verhältnisse zu viel war.

    Das Problem: Ich wäre sehr an digitalem SatTV (gerade wegen Premiere) interessiert und frage mich jetzt, ob es nicht möglich ist, eine kleine Schüssel draußen neben meinem Fenster anzubringen und somit in den (Einzel-)Genuß zu kommen. Weiß jemand, wie aufwendig so etwas ist und mit welchen Kosten dies verbunden ist? Komme ich dann eventuell mit Kabelfernsehen billiger weg?
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    Diese Lösung hab ich zuhause auch

    4 mal analog , für die anderen [​IMG]

    und 1 mal digital [​IMG] für mich

    Auch einfach ne 2. Spiegel augebaut [​IMG]

    Was der Spass extra kostet ?

    Spiegel + Twin = max 100 € [​IMG]

    Und das ist viel weniger als das Haus zu digitalisieren [​IMG]

    Also was los [​IMG]

    [ 22. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: Speedy10 ]</p>
     
  3. Number of the Beast

    Number of the Beast Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Rheinau 2
    Technisches Equipment:
    Dbox2
    Naja... ich weiß ja nicht... aber ich denke wenn ihr schon 6 analoge Teilnehmer habt, dass alle Kabel schon verlegt sind und dass auch eine Schüssel vorhanden ist. Das heißt es fehlt bloß noch ein digitaler Quadro LNB und ein Multischlater.
    Bei eBay hab ich das auf Anhieb für 130EUR gesehen... also 30 EUR mehr als oben genannte Lösung, jedoch ist das ganze Haus digitalisiert und der Arbeitsaufwand ist auch geringer.
    Die anderen Teilnehmer können mit ihren analogen Receivern weiterhin schauen und du musst dir eben einen digitalen kaufen.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    *lach*

    weist du was ein digitaltauglicher Multischalter mit mind 6 ausgängen kostet ?

    mind 250 € [​IMG]

    Und das ist etwas mehr als die andere Lösung + 100 € für den Quattro + 2 zusätzliche Kabel [​IMG] [​IMG]

    War wohl nix [​IMG]
     
  5. Number of the Beast

    Number of the Beast Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Rheinau 2
    Technisches Equipment:
    Dbox2
    Wo kaufst du ein? [​IMG]
    Also auf jeden Fall kann mir hier bei eBay http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1341012724 einen digitalen Qudro LNB mit 5/8 Multischalter für 130 EUR bekommen.
    Ich hab auch mal bei Conrad im Ergänzungskatalog 2002 geschaut und hab einen Multischalter (Best.nr. 257125-59) für 6 analoge/dgitale Teilnehmer gefunden. Der Preis: 130 EUR
    Ich glaube du verwechselst Multischalter mit DiSEqC-Schlater. Die liegen nämlich ungefähr in der Preisklasse.

    *lach*

    Die oben genannten Artikel dienen natürlich nicht zu Werbezwecken sondern nur zur Veranschaulichung [​IMG]
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    ok , der Preis ist super [​IMG]

    Aber die Infos stimmen nicht

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> Digital LNB/LNC (Quattro MTI - Feedaufnahme 40 mm - 0,6 dB Rauschmass)
    + Digitaler Multischalter 5/8

    Digitaler/analoger Empfang von ASTRA/EUTELSAT möglich.

    Rechnung mit ausgewiesener MwSt. und 24 Monaten Garantie selbstverständlich.

    Versandkosten 7 Euro (innerhalb Deutschland)

    <hr></blockquote>

    Astra+Eutelsat digital ist damit nicht möglich [​IMG]

    entweder astra oder Eutelsat , das nur 5/8 und nicht 9/8 [​IMG]

    Und bei meinem Preis bin ich von einem 9/8 ausgegangen und die kosten 250 € [​IMG]

    OK hast gewonnen [​IMG]

    130 € mit Quatt LNB ist saugut [​IMG]
     
  7. Number of the Beast

    Number of the Beast Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Rheinau 2
    Technisches Equipment:
    Dbox2
    Hast natürlich Recht... beide Sateliten sind mit diesem Multischalter natürlich nicht möglich... Aber die Beschreibung kommt natürlich nicht von mir... ich hab den Artikel nur zufällig bei eBay gefunden.
    Ich bin bei meiner Auswahl eben von nur einem einzigen Sateliten ausgegangen... am besten sagt uns Frankster mal wieviele er denn haben möchte.... und ansonsten... zuschlagen bei dem eBay Angebot... das gibts nicht immer [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen