1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit UHD+ Probleme mit Youtube

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Jimbob96, 3. Oktober 2017.

  1. Jimbob96

    Jimbob96 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Na da bin ich ja mal gespannt, was das Update bringt und werde es heute abend installieren.
     
  2. FauleSau

    FauleSau Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Guten Morgen,

    ich hatte am Mittwoch das große Firmware-Update (06. März 2018) für den , DIGIT UHD+ installiert usw. Allerdings wieder alles Rückgängig gemacht, habe Bugs festgestellt: Bildformat/Bild zu groß, die Abschaltung dauert länger ca. 45 Sekunden, eigentlich nur ca. 15 Sekunden. Außerdem kann ich keine Aufzeichnungen mehr vom ORF anschauen? Was soll das.
     
  3. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    9.139
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    Hast du den Receiver mal auf Werkseinstellungen gesetzt?
     
  4. Jimbob96

    Jimbob96 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das Problem, worum es in diesem Thread ja eigentlich geht, ist bei mir behoben. Youtube funktioniert wieder vollständig. Allerdings habe ich nunmehr das Problem, dass ich bei Zugriff auf meinen Digit Isio S2 (Livestreaming der dortigen TV-Programme, damit ich das dort eingesteckte Alphacrypt Modul mit Sky-Karte nicht ständig umstecken muss) meistens keinen Ton mehr habe und nur das Bild.
     
    pomnitz26 gefällt das.
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Ich sehe Parallelen zum TechniCorder ISIO STC und den Digipal DVB-T2 Empfängern. Man kann durch Pause/Play und Spulen den Datenpuffer erhöhen und schon sind Ton und Bild da. Irgendwas haben die da geändert. Eine Problembeschreibung an den Kundendienst bringt nur Verständnislosigkeit. Wahrscheinlich haben die keinen TechniCorder und keinen Digipal DAB um mal selber von einem Gerät auf das andere zu streamen und bauen statt dessen diesen Fehler nach einem Jahr der Entstehung weiter in alle anderen Geräte ein.
     
  6. Jimbob96

    Jimbob96 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Stimmt. Pause und Play und dann ist der Ton da.
     
    pomnitz26 gefällt das.
  7. Jimbob96

    Jimbob96 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ein Problem beseitigt und zwei neue dazu. Wie schon in einem der vorherigen Beiträge gesagt, hakt das TV-Streamen vom Digit ISIO S2 zum Digit UHD+.

    Jetzt gibt es auch Probleme beim Abspielen von Musikdateien von der angeschlossenen USB-Festplatte. Man kann zwar ein Lied auswählen, aber dann bleibt fast alles hängen. Ich versuche zu anderen Musikdateien zu wechseln, aber das ist fast unmöglich oder nur mit großer Zeitverzögerung. Auch kann ich nicht mehr zum TV-Betrieb wechseln. In der Vorversion der Software konnte ich noch wild herumschalten. Ich kann das Gerät dann nur noch durch einen langen Druck auf die Ausschalttaste der Fernbedienung neu starten.

    So langsam geht auch meine Geduld mit dem Gerät zu Ende.
     
  8. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich hatte das Problem, dass beim Streamen kein DD+-Ton wiedergegeben wurde. Das ist jetzt korrigiert, dafür ist generell der Ton beim Streamen öfter Mal ein Problem, manchmal kommt er erst, wenn mal der gestreamte Kanal gewechselt wurde.

    Strotti
     
  9. FauleSau

    FauleSau Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Habe die Hosen Voll,

    Habe den Receiver mal auf Werkseinstellungen gesetzt, erst mal alles Gut. Nun spinnt der Sendersuchlauf, jetzt liest er Transponder doppelt ein Beispiel: MDR HD 10891 H vom sowie den MDR SD 12110 H mit der alten FIRMWARE Funktionierte es besser.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    116.304
    Zustimmungen:
    5.949
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist doch vollkommen richtig so. Sind doch unterschiedliche TPs und unterschiedliche Sender.
     
    pomnitz26 gefällt das.

Diese Seite empfehlen