1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit S2 startet sehr langsam

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Mi-Ralf, 29. Dezember 2008.

  1. Mi-Ralf

    Mi-Ralf Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Anzeige
    Hallo an alle,
    eine kurze Frage in die Runde: der neue Digit S2 von mir braucht aus dem Stand-by fast 30 Sekunden bis ein Bild kommt, also auch bis er im Display dann den Programmplatz anzeigt. Viel zu lange denke ich, was kann ich tun? Die Werkseinstellungen richten es jedenfalls nicht.
    Für dienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.
    beste Grüße von Ralf
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.944
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Digit S2 startet sehr langsam

    Hallo Ralf,

    sind die 30 Sekunden aus dem Stadyby oder nachdem du ihn mit Strom versorgt hast?

    Gruß
    Michael
     
  3. Mi-Ralf

    Mi-Ralf Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    AW: Digit S2 startet sehr langsam

    Aus dem Stand-by ebend, Uhrzeit ist deaktiviert. Also nur der Punkt ist im Display(im Stand-by) aktiv. Beim Ausschalten will er immer noch was mit dem SFI veranstalten obwohl ich die Aktualisierung auf 4 Uhr gestellt habe. Das mit dem SFI laden kenne ich nur vom Digicorder.
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen