1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIGIT ISIOS2 Youtube Frage

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von PC Booster, 25. Mai 2020.

  1. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    9.879
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    Anzeige
    Guten Morgen,

    wenn ich vom Tablet mir ein Youtube Video über den S2 anhören will (streamen) passiert nichts. Im Display erscheint zwar Youtube und auf dem Tablet wird auch die Verbindung angezeigt, das wars aber dann auch.

    Mit dem Handy das gleiche.

    Ob die Youtube App im ISIO veraltet ist?

    PS. Habe gemerkt Youtube läuft überhaupt nicht mehr!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2020
  2. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.523
    Zustimmungen:
    7.428
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Die Youtube App wird in der Regel nur bei neueren Geräten aktualisiert.
    Da hat die eine andere bessere Funktionalität - bei meinen TV, als z.b bei den BDH6500 von Samsung,
    die zwar nicht mehr aktualisiert wird, aber noch funktioniert.

    Die App des ISIO ist so alt, und da diese auf eine neue Plattform gestellt wurde,
    funktioniert diese nicht mehr.
    Das ist bei allen "alten" Geräten so.
     
  3. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    637
    Punkte für Erfolge:
    123
    Lade dir die App Tubio aufs Tablet, Renderer im ISIO aktivieren, so kannst du die Sachen auf den TV streamen. Ich hoffe ich habe dein Problem richtig verstanden.
     
    pomnitz26 und PC Booster gefällt das.
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    9.879
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    Danke!
    Technisat hat mir das auch empfohlen:)
     
    pomnitz26 gefällt das.
  5. Alex113

    Alex113 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es ist ehrlich gesagt traurig, was mit einem Receiver von einem, zumindest preislich, Edelhersteller mit Made in Germany nicht mehr geht. Ich hatte Jahre lang viele Receiver von Technisat, und sie waren lange Zeit Top, aber in den letzten Jahren haben sie sich mächtig abhängen lassen.

    Ich weiß, OT, aber wenn selbst YouTube nicht geht...

    Und ich weiß auch, dass der S2 schön älter ist, aber selbst Technisat verkauft mittlerweile den FireTV Stick mit, weil sie es selbst nicht können.
     
  6. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    9.879
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    Ich denke man wird an einer Lösung arbeiten.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.791
    Zustimmungen:
    12.166
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wohl eher nicht. Denn so oft wie in letzter Zeit Youtube etwas ändert wird man da nicht hinterher kommen.
     
  8. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    4.826
    Zustimmungen:
    2.000
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    Sehe ich genauso. Die hatten ja auf dem ISIO S2 schon mal diese Probleme mit YouTube. Das wird sich für dieses Modell, welches ich auch noch parallel zu meinem Telekom MR401 laufen hab, erledigt haben. Für mich letztlich aber kein Verlust mehr. Gibt haufenweise Alternativen heute.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.791
    Zustimmungen:
    12.166
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Selbst die Open Source Linux Gemeinde hat es aufgegeben ständig irgendwas anzupassen. Youtube legt wohl keinen Wert darauf das man ihren Service auf anderen Geräten als Handys nutzt.
     
  10. Joseph Loeffel

    Joseph Loeffel Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Auf einigen Technisat-Geräten funktioniert Youtube noch. Beispielsweise auf dem Technimedia-TV. Aber nicht mehr auf dem Techniline pro, obwohl er die gleiche (uralte) Browserversion und die gleiche (alte) HbbTV-Version hat.

    Ich verstehe nicht, wovon Youtube das Funktionieren abhängig macht.

    Der Fire TV-Stick ist sowohl in Normal- als auch in 4k-Ausführung eine sehr schlechte Alternative für Youtube. Es ruckelt stark, egal, was man einstellt (Automatik, 50Hz, 6oHz, Anpassung an Quellformat). Mit Technimedia-eigenen Browser funktioniert es (noch) schön flüssig.