1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digit Isio STC+

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von uwi, 30. Juli 2015.

  1. Alex113

    Alex113 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    So, hier mal neues von mir:
    Der STC+ wurde bestellt, geliefert und am Samstag Abend installiert.
    Ging alles problemlos. Die Senderliste konnte vom alten TechniCorder uebernommen werden, das war erstmal der wichtigste Schritt.
    Sofort darauf neue SW von der TechniSat-Seite installiert,und natuerlich alsbald RTL UHD gesucht.
    Ich habe dann am Sonntag die F1 auf RTL UHD angeschaut. Soweit alles prima.

    Alles in allem bin ich echt zufrieden mit dem STC+.
    Von der Bedienung wie gewohnt prima. Umschaltzeiten usw auch bestens.
    Die ganzen Mediatheken/ISIO Funktionalitaeten gehen erheblich schneller als beim TechniCorder. Hier bin ich sehr begeistert.
    Ich habe wirklich wie wild am STC+ rumgespielt, alles eingestellt, ausprobiert, ... Kein einziger Absturz oder Problem. Super.

    Das einzige Problem habe ich mit meiner alten Fernbedienung Technicontrol Plus, die Alu-FB mit Tastenbeleuchtung.
    Manchmal nimmt der STC+ die Befehle einfach nicht an, das passiert sporadisch.
    Ich habe mal die beiliegende Fernbedienung benutzt, hier funktioniert alles. Evtl. ist meine defekt, die ist schon ca 5 Jahre alt. Beim TechniCorder ist mir das aber nicht aufgefallen. Neue Batterien habe ich natuerlich ausprobiert.

    Bezueglich Sky und HD+ habe ich mein ACL fuer Sky benutzt, HD+ geht ueber den internen Kartenleser.
    Sky funktioniert bestens, bei HD+ habe ich natuerlich, insbesondere by RTL, die Restriktionen, insbesondere die Vorspulsperre.
    Ansonsten ist positiv zu bemerken dass man mehrere HD+ Sender gleichzeitig aufnehmen kann (habe mal RTL HD und SAT1.HD probiert).

    Vom Bild her ist das alles auch wirklich gut, wenn auch bei normalen HD Sendern nicht deutlich besser als beim TechniCorder.
    Aber die UHD Sender sind schon teilweise super, je nach Material.
    Hier auch meine einzige Frage: Wird der STC+ HDR unterstuetzen (TravelXP 4k), ist da was geplant, oder kann er es aufgrund seines HDMI Ports nicht?

    Viele Gruesse,

    Alex
     
  2. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    ist ja super aber wenn man Neue FW drauf macht immer danach einen Flash Reset machen ist besser ,das sagt auch der TS Support so.

    HDR kann der nicht,
    Im Daten Blatt steht nix von HDR,
    vielleicht geht HDR mit zukünftigen Updates wenn der Chip das kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2018
  3. Alex113

    Alex113 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das war ja meine Frage, ob da was kommt (als update) oder ob er dass von der Spezifikation der verbauten Hardware koennte/nicht koennte.
     
  4. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    ich kann das nicht beurteilen ob die Verbaute HW in der lage ist für HDR ,
    wenn die das kann kommt es vielleicht mal irgendwann ,
    wenn die das nicht kann nie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2018
  5. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Echt? Das hätte ich nicht gedacht. Ich war ja vom Digit ISIO S auf den Technicorder umgestiegen, da war der Fortschritt beim Streamen, Mediathek sehr groß und nun ist der STC+ noch mal merklich schneller!?

    Ich gehe nicht davon aus, dass der mit HDR kommt. Der Chip wird das nicht können, da zur Zeit der Entwicklung, 2015/2016, HDR kein THema war, vor allem auch welcher Standart.
    Desweiteren müsste Technisat sicher jede Menge Geräte nachlinzensieren, das alleine müsste schon ein Problem sein.
     
  6. Alex113

    Alex113 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich denke auch, dass es so ist wie Du schreibst.
    Aber schoen waers...

    Ich bin ebenso wie Du vom Isio S auf den TechniCorder umgestiegen, und nun auf den STC+. Der Unterschied ist wirklich sehr deutlich spuerbar, das alles geht sehr flott.
     
  7. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    476
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.teme-po.de
    ... und ich vom TechniCorder ISIO STC auf den VU+ Ultimo 4K mit DVB-S2 FBC Twin Tuner,DVB-C FBC Tuner & DVB-C/T2 Dual Tuner [mit VTI-Image],denn der spielt alle TechniSat-Kisten locker an die Wand,da es damit einfach keine verschwundenen Aufzeichnungen auf den Festplatten mehr gibt ! Auch riesige Streams gibt es keine mehr,da der Ultimo jeden Film einzeln aufzeichnet !
     
  8. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also riesige Streams war noch nie ein Problem, hatte im Winter zig Potterfilme von Sky aufgezeichnet. Mit der Optionstaste kannst du direkt zu jedem Film springen oder man trennt die im Nachgang.
     
  9. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    476
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.teme-po.de
    ... habe ich doch gemacht,mit dem Ergebnis,das nach dem Schneidevorgang plötzlich die Filme nicht mehr abspielbar waren bzw. weg waren !
     
  10. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also ich habe eine 1,5 TB SATA, Fat 32, ist mir noch nie passiert.
     

Diese Seite empfehlen