1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIGIT Cip-K mit KD Home?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mmanne, 4. Januar 2006.

  1. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    Anzeige
    Hallo!

    Habe heute nach 6 Wochen von Kabel Deutschland mit geteilt bekommen das das Kabel Digital Home Paket nicht mit dem Digit Cip-K funktionieren soll ist das richtig? Hat damit jemand Erfahrung? Das KD Free, KD International hingegen soll funktionieren. Warum ist das, klingt ein wenig merkwürdig.
    Man sagte mir mit einem CI Modul würde es auch nicht funktionieren. Stimmt das?


    Welcher Technisat Receiver funktioniert mit KD Home?
     
  2. Nienburger

    Nienburger Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    11
    AW: DIGIT Cip-K mit KD Home?

    Hallo,
    der Technisat CIP-K funktioniert bei mir ohne Probleme mit KD Home. Lediglich bei der Freischaltung der Smartcard sagte mir die Mitarbeiterin von Kabel Deutschland, dass sie die Karte nicht auf diese Receiver-SerienNr. freischalten könne. Ich habe daraufhin die Serien-Nr. eines HUMAX PR-VOX C angegeben und nach Freischaltung funktioniert die Karte in beiden Receivern.

    Gruß aus Nienburg
     
  3. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    AW: DIGIT Cip-K mit KD Home?

    Der CIP-K und der PK von Technisat haben wohl keinen
    funktionierenden Jugendschutz bei KD Home.
    Man muss also bei Playboy TV keine PIN eingeben.
    Ansonsten funktioniert es natuerlich.
    "Geeignet" fuer KD Home ist wohl der PR-K.
     
  4. SFI-Leser

    SFI-Leser Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Technisches Equipment:
    S1 - 80
    AW: DIGIT Cip-K mit KD Home?

    Das ist wie bei Premiere.
    Man braucht tatsächlich einen lizensierten Receiver mit Jugendschutzsoftware.
    Hat man erstmal eine freigeschaltete Karte kann man auch einen anderen Receiver nutzen.

    MfG
    SFI-Leser
     
  5. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    AW: DIGIT Cip-K mit KD Home?

    Habe ich das richtig verstanden? Wenn ich z. B. die Receivernummer von mein Bruders D-box 2 angebe, bekomme ich eine Smartkarte zugeschickt und kann diese dann auf meinen Receiver Technisat Cip-K freischalten und nutzen.
    Oder muss ich diese auf der dbox 2 freischalten lassen und kann diese erst dann mit mein CIP-K nutzen?

    Danke für Eure Antworten!
     
  6. karo44

    karo44 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: DIGIT Cip-K mit KD Home?

    Hallo,

    ich stehe vor dem gleich Problem:eek:.
    Wie komme ich an eine bei KD zugelassene Nummer, einen D-Box Bruder habe ich nämlich nicht? Und kann ich dann ohne das 2. Gerät zu besitzen die Karte in Betrieb nehmen.

    Gruß
    Karo44
     

Diese Seite empfehlen